Margot Robbies Harley Quinn-Film findet Bösewicht, der schon in Gotham war

Margot Robbie als Harley Quinn
© Warner Bros.
Margot Robbie als Harley Quinn

Nachdem im November Ewan McGregor als Bösewicht zum Cast von Birds of Prey: The Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn dazugestoßen ist, könnten wir heute einen weiteren Cast-Zugang verkünden, der im fertigen Film auf Seiten der Bösen stehen wird. Wie Deadline berichtet, wurde Chris Messina für das Spin-Off zu Suicide Squad als zusätzlicher Schurke gecastet. Wir verraten euch auf welchen Gegenspieler sich Margot Robbie als Harley Quinn gefasst machen muss.

Birds of Prey: Der zweite große Bösewicht ist Victor Zsasz

Chris Messina wird in Birds of Prey in die Rolle von Victor Zsasz schlüpfen, einem sadistischen Serienmörder, der für seine Opfer eine Strichliste führt, indem er sich diese in die Haut ritzt. Zum ersten Mal trat die Figur im Comic Batman: Shadow of the Bat #1 im Jahr 1992 auf. Victor Zsasz war durch eine wohlhabende Familie begünstigt und leitete sein eigenes internationalen Unternehmen. Im Alter von 25 Jahren kamen seine Eltern bei einem Bootsunfall ums Leben, was ihn in eine tiefe Depression stürzte. Er gab sich der Spielsucht hin und verzockte letztlich sein komplettes Vermögen an den Pinguin.

Während eines Selbmordversuchs auf der Gotham Bridge wurde Victor Zsasz von einem Obdachlosen mit einem Messer bedroht. Er nahm ihm das Messer ab und tötete ihn, um ihn von seinem sinnlosen Leben zu erlösen. Dies war die Initialzündung für seine Mordlust. Victor Zsasz wird als sehr intelligent beschrieben. Er ist unfassbar wendig, bärenstark und kann hervorragend mit Messern umgehen - also ein vielversprechender Schurke für Harley Quinn, der sich zuletzt auch in der DC-Serie Gotham von Fox herumtreiben durfte. Auf dem nachfolgenden Bild könnt ihr einen Blick auf den Schurken werfen:

Birds of Prey: The Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn startet am 07.02.2020 in den amerikanischen Kinos. Einen deutschen Kinostart gibt es bislang noch nicht. Was die Fans zu dem unglaublich langen Titel zu sagen haben, könnt ihr hier nachlesen.

Was haltet ihr vom Auftritt und der Besetzung von Victor Zsasz in Birds of Prey?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Margot Robbies Harley Quinn-Film findet Bösewicht, der schon in Gotham war
F66cd2dd905d42b19fd01b57319c05e7