Lords & Ladies

Mary leidet im Clip zu Staffel 4 von Downton Abbey

19.09.2013 - 19:01 Uhr
4
0
Downton Abbey
© ITV
Downton Abbey
Die Erfolgsserie Downton Abbey geht in die vierte Runde. Am Sonntag startet sie in Großbritannien. Wir haben einen Ausschnitt, in dem Lady Mary Crawley zu leiden hat.

Zum Auftakt der vierten Staffel der preisgekrönten Serie Downton Abbey haben wir für euch einen Clip, in dem Lady Mary Crawley (Michelle Dockery) offensichtlich sehr Spoiler unter dem Tod ihres Ehemannes leidet, obwohl in der neuen Staffel schon sechs Monate seit seinem Tod vergangen sind. Dan Stevens’ Character Matthew Crawley kam am Ende der dritten Staffel bei einem Autounfall ums Leben. Wie Produzent Gareth Neame gegenüber Deadline in einem Interview verriet, wird der Tod das Grantham Anwesen noch eine Weile beschäftigen. Spoiler Ende

Der Produzent versprach weiterhin, dass die neue Staffel dramatisch, komisch und romantisch werden wird. Diese Entwicklung war so eigentlich gar nicht geplant. Da Schauspieler Dan Stevens die Serie auf eigenen Wunsch verlassen hat : “Ich habe immer gesagt, dass wir Dan natürlich nicht verlieren wollten, aber wir ihn auch nicht überreden konnten zu bleiben. Also haben wir die ganze Geschichte noch einmal überdacht. [Sein Ausstieg] war im Endeffekt positiv für die Story.”, sagt Neame.

Downton Abbey handelt von Liebe, Macht und Intrigen in England Anfang des 20. Jahrhunderts. Zu Beginn der ersten Staffel wird nach einem Todesfall im Grantham Anwesen der junge Anwalt Matthew der zukünftige Erbe des Familienbesitzes. Gleichzeitig befindet sich England und Europa in einer Phase politischen Umbruchs, mit dem nicht alle adligen Mitglieder der Familie Crawley klarkommen.

Mehr: Trailer zur 4. Staffel von Downton Abbey?

In der dritten Staffel sorgte Shirley MacLaine als Martha Levinson für Trubel, den sie in Staffel 4 fortsetzen wird. Jedoch gibt es auch einen neuen Charakter. Kein geringerer als Paul Giamatti wird Downton Abbey einen Besuch abstatten. Er wird Coras Bruder Harold spielen, der ein ziemlich freigeistiger Onkel für Mary und Edith ist. In Deutschland hat das ZDF die Serie bisher immer zehn Monate nach der britischen Ausstrahlung gezeigt. Die deutsch synchronisierte Fassung können wir also im Juli 2014 erwarten.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News