Downton Abbey
Downton Abbey - Poster
8.3

Downton Abbey

Familiensaga von Julian Fellowes mit Hugh Bonneville und Jim Carter.

England, kurz vor Begin des Ersten Weltkrieges: Seit Generationen ist das idyllische Anwesen Downton Abbey das Zuhause der adeligen Familie Crawley. Doch ihre heile Welt gerät aus den Fugen, als durch einen Todesfall ein entfernter Verwandter, der junge Anwalt Matthew, zum zukünftige Erbe des Familienbesitzes wird.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Downton Abbey

1248
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Ausgezeichnet
(8.3 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
117
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
Platz 4
Top 20
Die besten Familiendramen
Platz 2
Top 20
Die besten Familiensagas
4
Nutzer schauen
diese Serie
gerade
666
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Kommentare

Schaue jetzt Downton Abbey

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Downton Abbey

Liebe, Macht und Intrigen in England Anfang des 20. Jahrhunderts: Seit Generationen ist das idyllische Anwesen Downton Abbey das Zuhause der adeligen Familie Crawley. Doch ihre heile Welt gerät aus den Fugen, als durch einen Todesfall ein entfernter Verwandter der zukünftige Erbe des Familienbesitzes wird: Der junge Anwalt Matthew kann nämlich mit dem herrschaftlichen Landsitz voller Bediensteter überhaupt nichts anfangen. Doch nicht nur den Bewohnern Downton Abbeys stehen tief greifende Änderungen bevor, denn ganz England befindet sich in einer Phase des politischen Umbruchs.

Hauptcharaktere von Downton Abbey

Die Familie Crawley

Robert Crawley, Lord Grantham (Hugh Bonneville) ist der Patriarch von Downton Abbey. Roberts Erziehung war sehr privilegiert. Später studierte er am Eton und am Christ College in Oxford Philosophie. Mit 18 Jahren heiratete er Cora Levinson und hat mit ihr drei Kinder: Mary, Edith und Sybil. Schon lange wünscht sich Robert einen Sohn, der sein Erbe weitertragen kann.

Cora Crawley, Lady Grantham (Elizabeth McGovern) wurde als Levinson, Tochter eines Millionärs, geboren. Sie ist Roberts Frau und die Mutter von Mary, Edith und Sybil. Zu der Heirat mit Robert wurde sie von ihrem Vater überredet. Cora hat oft Differenzen mit Roberts Mutter Violet.

Violet Crawley (Maggie Smith) ist Roberts Mutter und Witwe des vorherigen Grafen. Violet symbolisiert die ‘alte Welt’, also die Zeit vor dem Krieg, und hat deshalb oft Schwierigkeiten sich anzupassen. Deshalb ist sie auch nie von Roberts Frau Cora begeistert gewesen. Im Herzen ist sie aber eine liebenswerte Frau, die ihren Sohn und ihre Enkelinnen über alles liebt.

Lady Mary Crawley (Michelle Dockery) ist die älteste Tochter von Robert und Cora. Sie ist oft sehr launenhaft und wikt sehr kalt. Sie fühlt sich Downton gegenüber sehr verpflichtet. Eigentlich sollte sie ihren Cousin Patrick heiraten, der allerdings beim Schiffsunglück mit der Titanic ums Leben kommt.

Lady Edith Crawley (Laura Carmichael) ist die zweitälteste Tochter von Robert und Cora. Als mittleres Kind gerät sie oft in Vergessenheit, da sie nicht so schön ist wie ihre ältere Schwester Mary und nicht so leidenschaftlich wie Sybil. Die Rivalität mit ihren Geschwistern zehrt ihr an den Nerven.

Lady Sybil Crawley (Jessica Brown Findlay) ist die jüngste Tochter von Robert und Cora. Sie ist sehr politisch und setzt sich für das Wahlrecht für Frauen ein. Sie will aus den gesellschaftlichen Konventionen ihrer Zeit ausbrechen, was ihrer Familie oft gar nicht gefällt.

Matthew Reginald Crawley (Dan Stevens) ist der Sohn von Isobel Crawley (Penelope Wilton) und dem verstorbenen Dr. Reginald Crawley, einem Cousin von Robert Crawley. Zu Beginn der Serie zieht er nach Downton Abbey.

Lady Rosamund Painswick (Samantha Bond) ist Roberts Schwester und lebt alleine in Belgravia, London. Ihr Ehemann ist bereits verstorben, die beiden hatten keine Kinder. Sie ist eine starke Persönlichkeit und sagt immer offen ihre Meinung.

Dienstboten

Charles ‘Charlie’ Carson (Jim Carter) ist Butler in Downton Abbey. Er arbeitet dort, seit er ein junger Mann war und ist unter anderem zuständig für die restlichen männlichen Dienstboten. Er mag keine Veränderungen und neigt zu Nostalgie. Lady Mary ist seine Lieblingsperson der Crawley Familie.

Elsie Hughes (Phyllis Logan) ist die Haushälterin von Downton Abbey. Sie stammt ursprünglich aus Schottland und ist unverheiratet.

John Bates (Brendan Coyle) ist der neue persönliche Diener von Robert Crawley. Er hat früher im Krieg gedient und sich dabei eine Beinverletzung zugezogen und muss seitdem am Krückstock gehen. Bei der restlichen Belegschaft ist er eher unbeliebt.

Sarah O’Brien (Siobhan Finneran) ist die persönliche Magd von Cora Crawley. Sie ist gegenüber der restlichen Belegschaft eher unhöflich und nachtragend. Sarah raucht, was für eine Frau in dieser Zeit sehr untypisch war.

Anna May Smith (Joanne Froggatt) ist die Hausmagd von Downton Abbey und die einzige im Haus, die sich schnell mit John Bates anfreundet.

Hintergrundinfos zu Downton Abbey

Seitdem Downton Abbey ausgestrahlt wird, hat es mehrer Nominierungen und Preise gewonnen. Darunter einen Golden Globe in der Kategorie Beste Mini-Serie und einen Emmy für die Outstanding Miniseries. bei den Guiness World Records hält es den Titel der englischsprachigen Serie, die im Jahr 2011 am meisten Zuspruch durch Kritiken erhielt.

4 Trailer, Videos & 85 Bilder zu Downton Abbey

Serien wie Downton Abbey

Das könnte dich auch interessieren