Nach Henry Cavills Schock-Ausstieg appelliert The Witcher-Showrunnerin an Fans: "Bitte kommt zurück zu uns"

06.12.2022 - 08:50 Uhr
9
0
The WitcherNetflix
Für viele Fans ist The Witcher mit dem Ausstieg von Henry Cavill gestorben. Jetzt hat die Showrunnerin darum gebeten, dass sie trotzdem für Staffel 3 zurückkommen sollen.

Nach der kommenden 3. Staffel The Witcher wird Henry Cavill als Hauptdarsteller von Liam Hemsworth abgelöst. Für viele Fans der Netflix-Serie ist es ein Schock, der zu unterschiedlichen Petitionen führte. Eine mit knapp 300.000 Unterschriften  fordert zum Beispiel, dass der Streamingdienst die Autor:innen feuert und Cavill zurückbringt.

Netflix ist aber auf die Streamingzahlen von The Witcher angewiesen, denn aus der Hauptserie soll ein immer größeres Universum mit verschiedenen Spin-offs entstehen. Daher hat sich die Showrunnerin jetzt mit einer Bitte an Fans gewandt.

Schaut hier noch ein Featurette zur 1. Staffel The Witcher:

The Witcher - S01 Featurette (Deutsche UT) HD
Abspielen

The Witcher-Showrunnerin will Fans für Staffel 3 zurückholen

Laut CBR  sprach Lauren Schmidt Hissrich in einem Interview mit TechRadar über die vielen negativen Reaktionen von Fans wegen Cavills The Witcher-Ausstieg. Dabei appelliert sie an alle Zuschauer:innen:

Es ist auch eine große Sache für uns … Und das ist die Sache – es gibt viel Gerede und Gerüchte darüber und wir verstehen voll und ganz, warum die Fans so weit gehen. Was ich sagen möchte, ist, dass ihr bitte für die dritte Staffel von The Witcher zurückkommen sollt, damit wir das fortsetzen können.
Offensichtlich ist das [Cavills Abgang] eine große Neuigkeit. Aber was ich nicht tun möchte, ist – es geht um Blood Origin, Declan [de Barra, Showrunner von Blood Origin], die Besetzung und die Crew. Dies ist ihre Zeit im Rampenlicht.

The Witcher: Blood Origin ist die nächste Spin-off-Serie, in der unter anderem Action-Star Michelle Yeoh dabei ist. Der Ableger spielt 1200 Jahre vor der Handlung der Hauptserie und kommt am 25. Dezember 2022 mit insgesamt 4 Episoden zu Netflix.

Offenbar will Hissrich verhindern, dass die Veröffentlichung des Spin-offs von den Ereignissen rund um Cavills Ausstieg überschattet wird. Dadurch wären weitere Fortsetzungen und Ableger von The Witcher in Gefahr.

Die 20 besten Serienstarts im Dezember bei Netflix, Disney+ und mehr

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Die spannendsten Serien, die ihr im Dezember bei Netflix, Amazon, Disney+ und mehr streamen könnt, findet ihr hier in der Monats-Vorschau:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir haben die langen Startlisten der Streamingdienste geprüft und stellen euch die 20 großen Highlights des Monats im Moviepilot-Podcast Streamgestöber vor. Mit dabei sind das Sci-Fi-Highlight Star Trek: Strange New Worlds, das The Witcher-Prequel Blood Origin und Geheimtipps wie 1883, The Rehearsal und The Offer.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Schaut ihr die 3. Staffel The Witcher noch?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News