Beliebt

Neu bei Amazon Prime: Meisterwerk mit über 3 Stunden Länge und einem Tom Cruise, wie wir ihn leider nicht mehr zu sehen bekommen

14.08.2023 - 18:00 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
MangoliaAmazon/New Line Cinema
0
0
Amazon hat jetzt wieder Magnolia ins Streaming-Abo aufgenommen. Paul Thomas Andersons meisterhaftes Epos überwältigt mit unvergesslichen Szenen und einem einzigartig-genialen Tom Cruise.

Die Karriere von Paul Thomas Anderson ist gespickt mit Meisterwerken wie Boogie Nights und There Will Be Blood. Ganz oben in der Besten-Liste des Regisseurs dürfte aber wohl Magnolia thronen. Das über drei Stunden lange Epos verknüpft im Verlauf von 24 Stunden die Schicksale mehrerer Menschen zu einem überwältigenden Gesamtwerk mit Top-Stars und unvergesslichen Momenten. Bei Amazon Prime könnt ihr Magnolia jetzt im Abo streamen. *

Magnolia zelebriert die großen und kleinen Wunder des Lebens

Zu dem Figuren-Ensemble von Andersons Film gehören unter anderem der im Sterben liegende Fernsehmagnat Earl Partridge (Jason Robards), der Sex-Guru Frank T.J. Mackey (Tom Cruise), der krebskranke Gameshow-Moderator Jimmy Gator (Philip Baker Hall) und seine drogensüchtige Tochter Claudia (Melora Walters) sowie das Wunderkind Stanley (Jeremy Blackman).

Neben den Charakteren, deren Wege sich im Verlauf der Story mitunter schicksalsträchtig kreuzen, ist Magnolia auch ein schimmerndes Los Angeles-Porträt. In dieses hat der Regisseur wundersame Momente voller überwältigender Schönheit und teilweise surrealer Magie eingebaut.

Wir wollen an dieser Stelle nicht zu viel verraten, aber selbst plötzliche Musical-Einlagen und Frösche, die vom Himmel regnen, finden in Andersons 3-Stunden-Meisterwerk ihren stimmigen Platz.

Tom Cruise trumpft in Magnolia mit ungewöhnlicher Performance auf

Aus der großen Anzahl fantastischer Darsteller:innen sticht vor allem Tom Cruise als abgedrehter Sex-Guru heraus. Seine Figur erinnert vermutlich nicht zufällig an reale Scientology-Parallelen, was die ungewöhnlich-einmalige Natur dieser Performance noch unterstreicht.

Cruises Frank ist ein Charakter, wie ihn der Star heutzutage leider nicht mehr spielt. Eine ebenso schräge wie tief tragische Persönlichkeit, für die zwischen den, mit wenigen Ecken und Kanten versehenen, Action-Rollen in Cruises aktueller Karriere kaum noch Platz zu sein scheint.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News