Nix Festes - Starttermin für ZDFneo-Sitcom mit Josefine Preuß bekannt

Nix Festes
© ZDFneo
Nix Festes

Die neue Sitcom Nix Festes hat nun auch einen Starttermin. Ab Februar 2018 wird die Komödie mit Josefine Preuß (Türkisch für Anfänger) und Sebastian Fräsdorf (SMS für Dich) in den Hauptrollen wöchentlich ausgestrahlt, wie unter anderem DWDL berichtet. Die Serie folgt den beiden Autoren und Ex-Partnern Wiebke (Preuß) und Jonas (Fräsdorf) sowie ihren Freunden und Mitbewohnern in ihrem Altbau-Haus in Berlin-Kreuzberg, einer der letzten Bastionen gegen die dort fortschreitende Gentrifizierung.

ZDFneo beschrieb die Serie Nix Festes in einer Pressemitteilung folgendermaßen:

Mit ihren 24 bis 32 Lebensjahren gehören [Wiebke (Josefine Preuß) und Jonas (Sebastian Fräsdorf)] zu der 'Generation Beziehungsunfähig' und stecken damit im wahrscheinlich stressigsten Lebensabschnitt überhaupt. Phänomenale Erfolge lösen grandiose Rückschläge ab: zoffen, ver- und entlieben gehören zum Alltag. Alles halt 'Nix Festes'. [...] Sie alle versuchen ihren Platz in der Hauptstadt und im Leben zu finden und fragen sich: 'Wo gehöre ich eigentlich hin?'

Nix Festes wurde im vergangenen Mai in Berlin unter Regie von Christoph Schnee (Tatort) gedreht. Markus Barth (Angie) war als Autor zuständig. Neben Josefine Preuß und Sebastian Fräsdorf spielen außerdem noch Dirk Martens (Equilibrium), Marie Rathscheck (Das melancholische Mädchen) und Tim Kalkhof (Tatort) in der Serie mit.

Nix Festes geht ab dem 20.02.2018 auf Sendung und wird von da an jeden Dienstag auf ZDFneo ausgestrahlt.

Werdet ihr euch Nix Festes auf ZDFneo ansehen?

moviepilot Team
Thunderdrome Sebastian Wienecke
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Nix Festes - Starttermin für ZDFneo-Sitcom mit Josefine Preuß bekannt