Community

Paul Rudd, Evangeline Lilly & Charlize Theron heute Abend im TV

11.03.2018 - 08:50 Uhr
2
1
Paul Rudd in Ant-Man
© The Walt Disney Company Germany GmbH
Paul Rudd in Ant-Man
Ob Superhelden-Action oder packende Dramen, heute wird im deutschen Fernsehen so einiges geboten. Hier könnt ihr unsere TV-Tipps für heute Abend nachlesen.

Heute Abend ist im Fernsehprogramm für jeden was dabei. Ihr könnt euch Paul Rudd als den wohl kleinsten Superhelden der Welt ansehen, euch von Charlize Theron durch das traurige Leben der Serienmörderin Aileen Wuornos führen lassen oder aber gemeinsam mit Jean Gabin am aussichtslosen Kampf gegen die Maschinerie des Justizsystems teilhaben.

Paul Rudd flitzt als klitzekleiner Superheld über die Bildschirme

Ant-Man von Peyton Reed ist die erste Verfilmung des ameisengroßen Marvel-Comicbuch-Helden. Der Film erzählt von dem Wissenschaftler Henry Pym (Michael Douglas), der ein Serum entwickelt, welches zu rapidem Schrumpfen oder Wachstum führen kann. Um die Wirkungen des Serums besser kontrollieren zu können, entwickelt er einen Helm, durch den er sich selbst beliebig schrumpfen kann. Anders als der Comic konzentriert sich der Film nicht auf Pym, sondern auf den Dieb Scott Lang (Paul Rudd), der den besagten Helm stiehlt und somit selbst zu Ant-Man wird. Mit dabei ist weiterhin Evangeline Lilly als Hope Van Dyne, die auch dieses Jahr in der Fortsetzung Ant-Man and the Wasp gemeinsam mit Paul Rudd zu sehen sein wird.

  • Wo: RTL
  • Wann: 20:15 Uhr (Free-TV-Premiere!)

Charlize Theron ist als Serienmörderin kaum wieder zu erkennen

In Monster von Regisseurin Patty Jenkins geht es um die Prostituierte Aileen Wuornos, die im Film von Charlize Theron gespielt wird. Monster beruht auf wahren Begebenheiten und erzählt von Aileens Leben, das von Gewalt, Misshandlung und Einsamkeit geprägt war. Nachdem sie sich entschlossen hat, sich das Leben zu nehmen, trifft sie in einer Bar auf die junge Selby (Christina Ricci). Die beiden Frauen verlieben sich ineinander, doch auch die Beziehung kann Aileen nicht vor ihrer dunklen Seite bewahren. Getrieben von ihrem Hass auf Männer hinterlässt sie eine blutige Spur und schon bald ist den beiden die Polizei auf den Fersen. Für ihre Darstellung der Serienmörderin wurde Charlize Theron 2004 mit dem Oscar als Beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet.

  • Wo: RTL ll
  • Wann: 00:10 Uhr

Jean Gabin kämpft als Sozialarbeiter gegen die Maschinerie der Justiz

Endstation Schafott erzählt von dem Ex-Kriminellen Gino (Alain Delon), der nach einer 10-jährigen Haftstrafe wegen eines Bankraubs aus dem Gefängnis freikommt. Der pensionierte Polizist Germain (Jean Gabin) kümmert sich aufmerksam um Gino und hilft diesem dabei, wieder in der Außenwelt Fuß fassen zu können. Das Leben meint es jedoch nicht gut mit Gino: Ein Schicksalsschlag folgt auf den nächsten und schließlich sehen sich die beiden Männer mit der Unbarmherzigkeit des Justizsystems konfrontiert, aus dem es für Gino kein Entrinnen zu geben scheint. Germain versucht, für etwas zu kämpfen, das er an der Maschinerie der Justiz vermisst: für die Gerechtigkeit.

  • Wo: Arte
  • Wann: 20:15 Uhr

Was sonst noch so läuft im TV:

Was seht ihr euch heute Abend im Fernsehen an?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News