Krieg der Götter 3D

Immortals

US · 2011 · Laufzeit 111 Minuten · FSK 16 · Actionfilm, Fantasyfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.3
Kritiker
32 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.8
Community
4540 Bewertungen
223 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Tarsem Singh, mit Henry Cavill und Freida Pinto

In Tarsem Singhs Krieg der Götter muss es Henry Cavill in der Rolle des Theseus mit Hyperion (Mickey Rourke) und seiner Armee aufnehmen. Unterstützung erhält er hierbei von Phaedra, gespielt von Freida Pinto.

Handlung von Krieg der Götter
1228 vor Christus: Der machthungrige König Hyperion (Mickey Rourke) ist getrieben von Rache, Rache gegen die Götter, die, seiner Meinung nach, am Tod seiner Familie schuld sind. Sein Ziel ist es, die Titanen, welche einst von den Göttern besiegt und weggesperrt wurden, zu finden. Er glaubt, die Titanen sind in der Lage die Götter zu töten. Um diese zu befreien, bedarf es der Hilfe des mächtigen Epeiros-Bogens. Doch die Götter wissen von Hyperions Vorhaben. Zeus (Luke Evans) will dies auf schnellstem Wege verhindern. Deswegen denkt er sich eine List aus, in welcher er als alter Mann auf Erden wandelt und den Menschen Theseus (Henry Cavill) großzieht und belehrt. Hyperion nimmt die vier Sybillen des Orakels gefangen. Durch diese, so glaubt er, kann er die mächtige Waffe endlich finden.

Als Theseus’ Dorf von den Männern des Königs überrannt wird, wird dieser als Sklave gefangen gehalten. Nur mit Hilfe einer der Sybillen namens Phaedra (Freida Pinto) gelingt ihm die Flucht. Durch Zufall entdeckt Theseus den Epeiros-Bogen. Unter Anwendung von Folter findet Hyperion heraus, dass sich das Verlies der Titanen in der Stadt der Hellenen befindet. Durch einen Hinterhalt gelingt es seinen Männern, Theseus den Bogen zu entwenden. Sowohl Hyperion und seine Armee als auch Theseus und Phaedra machen sich nun auf zum alles entscheidenden Kampf in der Stadt der Hellenen…

Hintergrund & Infos zu Krieg der Götter
Der Film Krieg der Götter von Tarsem Singh basiert lose auf der griechischen Mythologie, vor allem auf den Sagen des Minotaurus und der Titanomachie. Der Produzent Gianni Nunnari war bereits mit verantwortlich für den Film 300 und dessen Fortsetzung 300: Rise Of An Empire, welche Genreähnlichkeiten aufweisen. Die Drehbuchautoren von Krieg der Götter Charley Parlapanides und Vlas Parlapanides sind Brüder, sie haben bereits im Rahmen anderer Filmprojekte wie beispielsweise bei Everything for a Reason (2000) und Across the Sea (Kurzfilm von 1997) zusammengearbeitet.

Nur zwei Jahre nach Erscheinen des Films Krieg der Götter hat Theseus-Darsteller Henry Cavill die Rolle als Superman in Man of Steel ergattert. Luke Evans scheint Geschmack an Fantasy-Filmen gefunden zu haben, er spielte bereits in Kampf der Titanen, Dracula Untold, Der Hobbit: Smaugs Einöde und Der Hobbit 3: Die Schlacht der Fünf Heere mit. (CL)

  • 90
  • 90
  • Krieg der Götter 3D mit Henry Cavill - Bild
  • Krieg der Götter 3D mit Luke Evans - Bild
  • Krieg der Götter 3D mit Kellan Lutz - Bild

Mehr Bilder (26) und Videos (15) zu Krieg der Götter 3D


Cast & Crew zu Krieg der Götter 3D

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Krieg der Götter 3D
Genre
Actionfilm, Fantasyfilm, Drama
Zeit
Antike
Ort
Antikes Griechenland, Griechenland
Handlung
Geschenk der Götter, Gott, Griechische Mythologie, Halbgott, Krieg, Rettung der Menschheit, Schlacht, Titanen, Zeus
Stimmung
Aufregend
Schlagwort
3D Konvertierung
Verleiher
Constantin Film
Produktionsfirma
Atmosphere Entertainment MM LLC , Hollywood Gang Productions , Relativity Media , Universal Pictures

13 Kritiken & 213 Kommentare zu Krieg der Götter 3D

67c884ae65764c49b222a4edcf8430a9