Community
Marvel expandiert

Protagonisten für Agents of S.H.I.E.L.D.-Spin-Off bekannt

21.04.2015 - 12:30 Uhr
13
1
Agents of S.H.I.E.L.D. - Trailer (English)
2:50
Die Agents of S.H.I.E.L.D.Abspielen
© ABC
Die Agents of S.H.I.E.L.D.
Marvel weitet sein Fernsehserien-Spektrum aus und spendiert den Agents of S.H.I.E.L.D. Mockingbird sowie Lance Hunter demnächst ein eigenes Serien-Spin-Off. Die beiden Comic-Helden wurden in der zweiten Staffel der ABC-Serie eingeführt.

Egal ob im Kino, bei Netflix oder via ABC: Marvel stellt sich immer breiter auf. Neben den diversen Filmen des MCU, zu denen bald auch Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron und Ant-Man gehören, drängt sich der Comic-Gigant auch zunehmend in die Fernsehlandschaft. Nach den Anfängen mit Agents of S.H.I.E.L.D. sowie Agent Carter folgen zunächst die Defenders. Den Anfang macht Daredevil, dem Luke Cage, Iron Fist und Jessica Jones folgen. Nach jeweils einer Staffel sollen die Helden als Defenders dann gemeinsame Sache machen und eventuell sogar den Sprung auf die Kinoleinwand schaffen (wir berichteten ). Währenddessen erhalten Mockingbird und Lance Hunter ein eigenes Serien-Spinoff. Seht hier Bilder der beiden Charaktere aus Agents of S.H.I.E.L.D.:

Laut Deadline  befinden sich die zugehörigen Schauspieler Adrianne Palicki und Nick Blood in den letzten Zügen ihrer Verhandlungen mit ABC, was das Spin-Off zur Agents of S.H.I.E.L.D.-Serie angeht. Offizielle Bestätigungen oder Kommentare wollten allerdings weder ABC noch Marvel gegenüber Deadline abgeben. Nichtsdestotrotz gibt es schon einige interessante Infos zu dem geplanten Serien-Projekt. Demnach soll das Ganze einen "Mr. & Mrs. Smith-Vibe" haben, da die Figuren Barbara “Bobbi” Morse aka Mockingbird und Lance Hunter früher ein Ehepaar waren und seitdem - zumindest in den Comics - eine Art On-/Off-Beziehung führen. Mockingbird war als Undercover-Agentin bei Hydra tätig, während Lance Hunter ein begnadeter Scharfschütze ist.

Mehr: Wir schauen Daredevil - Staffel 1, Folge 1 & 2

In der zweiten, aktuellen Staffel von Agents of S.H.I.E.L.D. wurde das schlagkräftige Duo eingeführt und die Story des Spin-Offs soll sich aus Ereignissen entwickeln, die uns kurz bevor stehen. Möglicherweise füllt das Spin-Off die Midseason-Lücke der Hauptserie, sie könnte aber eventuell auch zeitgleich mit der Mutter-Serie laufen. Entweder im Herbst diesen Jahres oder Anfang 2016 soll es soweit sein. Entwickelt wird das S.H.I.E.L.D.-Spinoff von Jeffrey Bell, dem Executive Producer der Hauptserie, und Autor/Co-Produzent Paul Zbyszewski, der laut Deadline auch als Showrunner in Frage kommt. ABC und Marvel planen derweil noch eine weitere Serie, die sich Gerüchten zufolge um Ms. Marvel drehen könnte, sowie die Fortführung der Agent Carter-Serie.

Was haltet ihr von Marvels Angriff auf die Fernsehlandschaft?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News