Renegades - J.K. Simmons und Navy-SEALS auf Nazi-Schatzsuche im ersten Trailer

07.11.2016 - 09:30 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
0
1
Renegades - Trailer (English) HD
2:16
J.K. Simmons in RenegadesAbspielen
© Universum Film
J.K. Simmons in Renegades
In Renegades machen sich fünf Navy-SEALS todesmutig auf die Suche nach einem versunkenen Nazi-Schatz. Seht hier den ersten Trailer zu Steven Quales Actionstreifen.

Steven Quales Heist-Film Renegades meldet sich mit einem ersten Trailer. Darin erwarten euch fünf ungehorsame Navy-SEALS, ein wie üblich schlecht gelaunter J.K. Simmons und jede Menge Explosionen.

Mitten im bosnischen Krieg der 90er Jahre begeben sich fünf Navy-SEALS auf eine ebenso riskante wie ungewöhnliche Mission: In der Nähe ihres Einsatzortes soll ein gesamtes Dorf unter einem See verborgen liegen. Irgendwo in den Ruinen befindet sich ein Nazi-Goldschatz, den die fünf heben wollen. Doch wie bei jedem guten Raubzug im Film läuft nichts wie geplant. Sowohl das gegnerische als auch das eigene Militär machen das Unterfangen sehr viel schwerer als erwartet. Von dem vielen Ärger mit ihrem Vorgesetzten (J.K. Simmons) ganz zu schweigen.

Ursprünglich lief das Actionprojekt unter dem Titel The Lake. Hinter dem Drehbuch stecken zwei Actionveteranen, Luc Besson (Das fünfte Element, The Transporter) und Richard Wenk (The Equalizer, The Mechanic). Regisseur Steven Quale hat sich bereits zuvor mit wasserbasierten Abenteuern befasst. Er arbeitete mit James Cameron an Aliens der Meere und übernahm den Schnitt für dessen Film The Abyss. Neben J.K. Simmons sind in den Hauptrollen unter anderen Sullivan Stapleton, Charlie Bewley und Clemens Schick zu sehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News