Saturday Night Live - Die größten Stars der Comedyschmiede

© Sony
Melissa McCarthy, Kate McKinnon, Kristen Wiig und Leslie Jones in Ghostbusters

Heute startet der viel diskutierte Ghostbusters in den deutschen Kinos, in dem wir Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Leslie Jones und Kate McKinnon als Geisterjäger sehen können. Manche davon sind durch die Comedyshow Saturday Night Live groß raus gekommen, die 1975 das erste Mal über die Bildschirme flackerte und eine Mischung aus Sketchen, Stand-up-Comedy und Musik zeigt.

Doch nicht nur die neuen Ghostbusters haben den Karrieresprung durch SNL geschafft, auch die Besetzung des 1984 erschienenen Ghostbusters - Die Geisterjäger wurde durch SNL bekannt. Wir schauen deshalb auf die 13 erfolgreichsten Kino- und Serienstars, deren Erfolg mit Saturday Night Live begann. Dabei berücksichtigen wir nur die Schauspieler, die vorher nahezu unbekannt waren und bei SNL erfolgreich wurden. Hollywoodstars wie Robert Downey Jr., der bei SNL eher schlecht wegkam, sowie Billy Crystal, der bereits vor SNL berühmt war, schaffen es somit nicht in die Liste.

Welchen der Stars aus der Liste findet ihr am witzigsten?

Nächste Seite
Moviepilot Team
leeloominaï Laura Eberle
folgen
du folgst
entfolgen
"Call me by your name and I'll call you by mine." (Oliver & Elio)
Deine Meinung zum Artikel Saturday Night Live - Die größten Stars der Comedyschmiede
Ab 27. Februar im Kino!Der Unsichtbare
5cc622a115bc4ce3828ccc50a6493ca0