Schock bei The Flash: Darsteller gefeuert wegen rassistischer und misogyner Tweets

10.06.2020 - 12:30 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
7
1
The FlashAbspielen
© The CW
The Flash
In der 7. Staffel von The Flash wird Schauspieler Hartley Sawyer nicht mehr zu Cast gehören. Aufgrund von rassistischen und misogynen Tweets wurde er gefeuert.

Hartley Sawyer gehört nicht länger zum Cast von The Flash. Wie der Hollywood Reporter  berichtet, wurde der Schauspieler gefeuert. Ausschlaggebend dafür sind rassistische und misogyne Tweets, die der er vor seinem Engagement bei der Serie auf Twitter veröffentlicht hat.

In der 4. Staffel von The Flash trat Hartley Sawyer zum ersten Mal in der Rolle von Ralph Dibney aka Elongated Man in Erscheinung. Ab der 5. Staffel gehörte er zum festen Ensemble der DC-Serie, die zusammen mit Arrow, Supergirl, Black Lightning, Batwoman und Legends of Tomorrow das sogenannte Arrowverse auf The CW bildet.

Hartley Sawyer ist nicht länger Teil von The Flash

In einem Statement von The CW, Warner Bros. TV und Berlanti Productions heißt es, dass Hartley Sawyer nicht für die 7. Staffel von The Flash in seiner bekannten Rolle zurückkehren wird.

[...] Wir tolerieren keine abfälligen Bemerkungen, die auf ethnische Zugehörigkeit, die nationale Herkunft, das Geschlecht oder sexuelle Orientierung abzielen. Diese Äußerungen stehen im Widerspruch zu unseren Werten und Richtlinien, die danach streben und sich weiterentwickeln, um ein sicheres, integratives und produktives Umfeld für unsere Belegschaft zu schaffen.

Schaut den Trailer zur neusten Staffel von The Flash:

The Flash - S06 Trailer (English) HD
Abspielen

Auch Showrunner Eric Wallace und Hauptdarsteller Grant Gustin zeigen sich auf Twitter  und Instagram  schockiert über die Tweets von Hartley Sawyer, der seinen Account inzwischen gelöscht hat. "[Die Tweets] haben mir das Herz gebrochen und mich extrem wütend gemacht. Und sie weisen auf ein größeres Problem in unserem Land hin", schreibt Eric Wallace in seinem Post.

Auf Instagram  hat Hartley Sawyer inzwischen eine Entschuldigung formuliert:

Meine Worte waren verletzend und inakzeptabel, unabhängig davon, dass sie mit Humor gemeint waren. Ich schäme mich dafür, dass ich zu diesen schrecklichen Versuchen fähig war, Aufmerksamkeit zu erlangen. Ich bedauere sie zutiefst. Das war kein akzeptables Verhalten. [...]

Wie es mit Hartley Sawyers Figur in The Flash weitergeht, ist derweil unklar. Möglich wäre es, die Figur aus der Serie zu schreiben oder sie mit einem neuen Schauspieler zu besetzen. Ebenfalls denkbar wäre, dass in Zukunft eine andere Figur die Identität von Elongated Man annimmt.

Die 7. Staffel von The Flash soll im Januar 2021 ihre Premiere auf The CW feiern.

Glaubt ihr, Ralph Dibney wird aus The Flash geschrieben oder neu besetzt?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News