Moviepilot Filmcheck

Sido, B-Tight und 300 Zwillingsschlümpfe

29.12.2011 - 08:55 Uhr
60
11
Sido und B-Tight zeigen uns im Filmcheck gut gelaunt ihre Lieblingsfilme und promoten ihren neuen Film… „A-U!“

Seit langem schon dominieren Paul ‘Sido’ Würdig und B- Tight die deutsche HipHop-Szene. Als Die Sekte – Aggro Berlins damaligen Vorzeigerappern – mischten sie die Underground-HipHop-Szene auf. Als Soloartist stürmte Sido dann die Charts und war schon bald so medienpresent, wie Britney Spears oder Justin Bieber. Sein bester Freund B-Tight folgt ihm seit dem in seinem Schatten. Jetzt startet ihr erster, gemeinsamer Kinofilm Blutzbrüdaz am 29. Dezember im Kino. Darin rappen sich die zwei von unten nach oben. Auch, wenn man es anfangs vermuten mag, handelt es sich dabei nicht um einen autobiografischen Film sondern um einen daran angelehnten.

Im Filmcheck zeigen uns die Blutzbrüdaz auf unterhaltsame Weise, welche Filme sie beeinflusst haben, auf was für Filme sie stehen, was sie von Nicolas Cage halten und warum sie sich lieber doch nicht mit den Bad Boys Will Smith und Martin Lawrence vergleichen wollen. Das superintelligente Drogenopfer (abgekürzt: Sido) wird dabei seinem Namen gerecht. Auf Drogen war er zwar nicht, aber er scheint ein echt helles Köpfchen zu sein.

Wie gefällt euch der Filmcheck? Guckt ihn euch an und lasst es uns wissen!

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News