Spider-Man 2: Der Trailer begeistert nicht alle - aber eine Figur lieben die Fans

Spider-Man: Far From Home
© Sony Pictures
Spider-Man: Far From Home
moviepilot Team
AlexX2 Alexander Friedrich
folgen
du folgst
entfolgen
Betrachtet das Leben in 2.35:1 und hat in Programmkinos aufgrund der freien Platzwahl Angst vor einem Kontrollverlust.

Seit Dienstag gibt es endlich bewegte Einblicke in Spider-Man: Far From Home, doch schon wird nach kurzer Zeit im Netz fleißig zum Trailer getweetet und kommentiert. Auf Twitter und Reddit tummeln sich daher nicht nur die Reaktionen, sondern auch auch bereits erste Theorien und Gerüchte unter unter den leidenschaftlichen Fans. Wir fassen nachfolgend die Resonanz der Spidey-Anhänger zusammen, den Trailer könnt ihr über dem Artikel sehen:

Spider-Man: Die Fans lieben Jake Gyllenhaals Mysterio

Auf Twitter sorgte vor allem Jake Gyllenhaal als Bösewicht Mysterio für Vorfreude. Der aus den Comics bekannte Fischglas-Helm ist dabei das Stichwort schlechthin.
Fischglas. Mysterio. Bitte nehmt mein Geld.
Ich liebe schon jetzt diesen Mann und sein Fischglas.
Wir sollten uns einfach freuen, dass einer der besten Schauspieler der Welt Mysterio spielt!

Dass neben Mysterio noch weitere Schurken zu sehen sind, nämlich die Elementals, scheint Fans wie den Twitter-User dega. aber nicht zu stören. Anders als etwa in Spider-Man 3, wo die Anzahl der Gegenspieler viele Zuschauer gestört hat, könnte es in Far From Home deutlich besser gelingen.

Ich mag es, wie der Film mehrere Bösewichte zusammenführen will. Ich glaube, es wird funktionieren, weil Hydro-Man, Sand-Man und Molten-Man möglicherweise alle die gleichen Motive haben. Vielleicht sind sie sogar ein Team?

Wo bleibt Tony Stark in Spider-Man: Far From Home?

Auch einige weitere User machen sich so manche interessante Gedanken, mitunter in Sachen Tony Starks Schicksal in Avengers 4:

Jede Stadt, die Peter und seine Freunde besuchen, wird sofort zerstört.
Wie ich versuche anhand des Trailers herauszufinden, ob Iron Man am Leben ist.

In der moviepilot-Community zeigt sich bislang eher ein durchwachsenes Reaktionsbild. Auf der einen Seite ist Fastcooljosh begeistert und freut sich vor allem auf Zendayas Rolle und ihre angedeutete Beziehung mit Peter.

Geil!! Zendayas "MJ" taut auch langsam auf, ich fühle, da kommt eine Romanze auf uns zu.

Ansonsten bleibt ihr gerne noch etwas vorsichtig und scheint auch langsam etwas müde vom MCU-Einheitsbrei zu sein. Micro_Cuts fehlt zum Beispiel Mut zur Innovation:

Sieht unterhaltsam aus. Aber eben auch wie ein Standard MCU-Streifen. Nichts Neues.

Schwache Effekte in Spider-Man: Far From Home

Luis345 stört sich speziell an den Effekten und vermisst das Spidey-Feeling.
Sieht nach einer Fortsetzung ganz im Geiste des Vorgängers aus. Ganz witzig, ganz jokey, aber irgendwie kommt kein Spider-Man Gefühl auf. Die Effekte sehen auch wieder schwach aus.

James Leer ist bei der Trailer-Sichtung auch nicht gerade vom Stuhl gefallen, hält aber an Peters Darsteller Tom Holland fest.

Ich bin nach wie vor sehr von Tom Holland überzeugt. Trailer sieht nicht schlecht aus, aber richtig begeistert bin ich auch nicht. Mal schauen, wie es wird.

Der CGI-lastige Ton stört auch einige User auf reddit. Btjones2010 ist der Ansicht, die nicht immer gelungenen Animationen seien sogar beabsichtigt, um mögliche Spoiler zu Avengers 4: Endgame zu überdecken.

Card

Am Ende reden alle über das Fischglas

Emotional gepackt hat einige Reddit-User die Musik im Video. Das musikalische Thema ist nämlich an die Original-Spider-Man-Melodie angelehnt, die schon in der klassischen Zeichentrickserie aus den 1960er-Jahren ertönte. Actualsatanhimself musste dabei sogar zum Taschentuch greifen.
Card
Ich gebe zu, ich musste weinen, als ich die Musik gehört habe.

Mysterio ist ansonsten auch ein beliebtes Gesprächsthema im Reddit-Forum. Zum Dauerthema Fischglas meint B1G_MACC jedenfalls:

Card
Ich war zunächst komplett gegen das Fischglas, denn ich dachte, das kann einfach nicht gut aussehen. Ich bin so froh, mich geirrt zu haben, es sieht so sexy aus.
Es gibt also bereits jetzt jede Menge zu besprechen. Genug Zeit dazu gibt es schließlich auch noch: Spider-Man: Far From Home startet hierzulande am 04.07.2019

in den Kinos.

Was haltet ihr bislang vom Spider-Man: Far From Home-Trailer?

moviepilot Team
AlexX2 Alexander Friedrich
folgen
du folgst
entfolgen
Betrachtet das Leben in 2.35:1 und hat in Programmkinos aufgrund der freien Platzwahl Angst vor einem Kontrollverlust.
Deine Meinung zum Artikel Spider-Man 2: Der Trailer begeistert nicht alle - aber eine Figur lieben die Fans
Ddb8ae90ae974df7aa15cf80c35b30f7