Star Wars-Tragödie: Fan-Theorie erklärt Obi-Wans seltsamste Entscheidung und macht Darth Vader-Szene noch herzzerreißender

08.08.2021 - 10:00 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
12
0
Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith - Trailer (Deutsch) HD
2:20
Ewan McGregor als Obi-Wan KenobiAbspielen
© 20th Century Fox/Disney
Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi
Nach einem der epischsten Star Wars-Kämpfe wird Anakin von Obi-Wan durch eine fragwürdige Entscheidung dem Tod überlassen. Eine Fan-Theorie schafft Klarheit und schlägt eine emotionale Brücke.

In Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith erreicht die umstrittene Prequel-Trilogie von George Lucas einen emotionalen Höhepunkt. Mit Anakin Skywalker (Hayden Christensen) und Obi-Wan Kenobi (Ewan McGregor) stehen sich der ehemalige Schüler und Mentor schließlich im Kampf gegenüber. Am Ende siegt Obi-Wan und lässt Anakin, der auf die dunkle Seite gewechselt ist, ohne Beine und linken Arm zurück.

Bis heute bleibt die Frage, warum Obi-Wan Anakin nicht getötet und stattdessen vor der Lava und den Flammen liegengelassen hat. Eine Fan-Theorie beleuchtet den Moment näher und gibt eine mögliche Erklärung, die gleichzeitig eine herzzerreißende Brücke zum allerersten Star Wars-Film schlägt.

Obi-Wan hat womöglich falsche Hoffnung in Anakins Überleben gesetzt

Laut Inverse  hat der Reddit-Nutzer Mixelangelo_00  eine schlüssige Theorie zu Obi-Wans seltsamer Entscheidung parat. Dieser geht davon aus, dass der Jedi mit dem Überleben von Anakin gerechnet und ihn deswegen absichtlich nicht getötet hat.

Schaut hier unser Video-Ranking aller Lichtschwertkämpfe aus Star Wars:

Wir ranken alle Star Wars Lichtschwert Kämpfe | Ranking
Abspielen

Dabei soll er sich an die Prophezeiung des Auserwählten von Yoda erinnert haben, durch die die Macht ins Gleichgewicht gebracht werden soll. Obi-Wan hat dadurch womöglich geglaubt, dass sich Anakin noch den Sith anschließen und diese zerstören wird. Wie sehr er sich mit seiner Entscheidung getäuscht hat, muss er schließlich auf niederschmetternde Art in Krieg der Sterne feststellen.

Aus seiner Hoffnung, dass sich der auf die dunkle Seite der Macht übergelaufene Anakin womöglich doch nochmal ändern und die Sith zerstören könnte, ist der bösartige Herrscher Darth Vader geworden, der Obi-Wan schließlich tötet.

Neue Star Wars-Serie könnte Obi-Wans Motivation ergründen

Ob diese Theorie in den offiziellen Star Wars-Kanon passt, bleibt abzuwarten. Sehr spannend könnte laut Inverse dazu die kommende Obi-Wan-Serie werden. Die spielt acht Jahre nach den Ereignissen von Die Rache der Sith ein und elf Jahre vor den Ereignissen von Krieg der Sterne.

Schaut auch unser Video mit Infos zu allen kommenden Star Wars-Projekten:

Anakin und Obi Wan kehren zurück! Ahsoka kriegt ihre eigene Serie | Alle neuen Star Wars Projekte
Abspielen

Darin könnte die Beweggründe für Obi-Wans Handlung nach seinem Sieg über Anakin tiefer beleuchtet werden. Auch Hayden Christensen wird in Star Wars: Obi-Wan Kenobi nochmal in seiner Paraderolle zu sehen sein. 2022 wird die Serie dann bei Disney+ starten.

Podcast: Alle neue Star Wars-Serien im Überblick

Das Star Wars-Universum wird auf Disney+ aufgebaut. Zahlreiche neue Projekte erwarten uns in den nächsten Jahren. Im dieser Ausgabe des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber haben wir die einzelnen Serien für euch aufgeschlüsselt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Von The Book of Boba Fett über die Rückkehr von Obi-Wan Kenobi bis hin zur mysteriösen Unternehmung The Acolyte: Hier erfahrt ihr die wichtigsten Infos zu den kommenden Star Wars-Serien auf Disney+.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Wie interpretiert ihr die Entscheidung von Obi-Wan nach dem Kampf in Episode III?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News