The Boys Staffel 3 wird noch brutaler: Bald vergessen wir, wie die Stars ohne Blut im Gesicht aussehen

30.04.2021 - 10:15 UhrVor 6 Monaten aktualisiert
5
1
The Boys - S02 Official Trailer (English) HD
3:07
The BoysAbspielen
© Amazon Prime Video/Disney
The Boys
In der 3. Staffel The Boys spritzt das Kunstblut aus allen Rohren. Was stellen die Macher:innen mit den Unmengen an? Und wie sieht Hughie eigentlich ohne Blut im Gesicht aus?

Wir haben unverhofft sehr präzise Angaben zum Kunstblutverbrauch in The Boys Staffel 3 erhalten. Tatsächlich bestellte die Amazon-Serie mindestens dreimal so viel Blut wie in der bereits überaus blutigen 2. Staffel.

Was wollen Showrunner Eric Kripke und Co. mit diesen Unmengen anstellen? Wohin - oder eher: woraus - fließt dieses Blut? Und wie finden das überhaupt die Darsteller:innen?

Blutbad in The Boys Staffel 3: So viel Kunstblut werden wir sehen

Erstmal die Hard Facts. Die genauen, relativ verlässlichen Infos stammen von der The Boys-Maskenbildnerin, die laut Mother's Milk Darsteller Laz Alonso auch dafür zuständig ist, dass immer genug Kunstblut im Haus ist. Eine amerikanische Gallone Blut wurde in der 2. Staffel verbraucht, dreieinhalb sind es in Staffel 3. "Das sollte euch einen Eindruck davon geben, wohin das läuft", raunt Alonso gegenüber Collider .

Erstmal müssen wir umrechnen:

  • 1 amerikanische Gallone = 3,8 Liter
  • 3,5 amerikanische Gallonen = 13,3 Liter
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Zudem bezieht sich Alonso nur auf ca. ein Drittel der Staffel, wir dürfen den Wert also gut und gerne verdoppeln. Das macht ca. 26,5 Liter für eine Staffel. Das alles könnten wir jetzt noch um den Faktor 10 multiplizieren, weil auch die Amazon-Serie natürlich mit CGI-Blut nachhilft. Was passiert mit diesem Whirlpool aus Kunstblut?

Nach durchlöchertem Wal und explodierenden Köpfen: Was passiert in Staffel 3?

Der Bedarf ist groß. Wo die Laseraugen von Homelander hinleuchten, spritzen Blutfontänen höher als aus der King-Fahd Fountain . Auch ohne Supe-Anwesenheit zerbersten in der ziemlich brutalen Serie ständig irgendwo Körper.

Steigern könnte The Boys seine berüchtigte Wal-Szene aber eigentlich nur mit einer Attacke auf einen afrikanischen Elefanten, dem laut Internet blutreichsten Tier der Welt: Respektable 245 Liter strömen einem durchschnittlichen Exemplar durch die Venen.

The Boys - S02 Clip The Whale (English) HD
Abspielen

Etwas wahrscheinlicher: The Boys Staffel 3 investiert noch mehr in das sehr blutergiebige Köpfeplatzen-Game. Und zwar mit diesem mächtigen Supe:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Victoria Neuman (Claudia Doumit) war verantwortlich für die vielen platzenden Köpfe in Staffel 2, wegen denen Schauspieler wie Jack Quaid wochenlang mit Kunstblut im Gesicht herumlaufen mussten . In Staffel 3 wird Neuman wahrscheinlich noch wichtiger, wir wissen erst seit den letzten Minuten der vergangenen Season, dass sie böse ist, oder zumindest äußerst rücksichtslos.

Wie sehen die The Boys-Stars eigentlich ohne Blut im Gesicht aus?

Ob der erhöhte Blut-Output den Stars gefällt? Niemand kennt das Gefühl von getrocknetem Kunstblut im Gesicht besser als The Boys-Darsteller:innen. Ich habe schon ganz vergessen, wie Homelander-Darsteller Anthony Starr und Billy Butcher ohne Blut im Gesicht aussehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir dürfen gespannt sein. Ein Startdatum für Staffel 3 gibt es noch nicht, aber die Dreharbeiten laufen.

Was passiert in The Boys Staffel 3?

The Boys ist die beste, laufende Superheldenserie. Im Movepilot-Podcast Streamgestöber erklären wir euch, warum und wie Staffel 3 den Exzess noch toppen kann:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir prüfen, was The Boys so einzigartig macht, warum es noch spannender ist alles Marvel's Daredevil, WandaVision & Co. und warum es in Staffel 3 sogar noch verrückter werden wird.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Was gefällt euch an The Boys am besten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News