Community

The Vampire Chronicles - Anne Rice entwickelt TV-Serie zu ihren Kult-Büchern

28.11.2016 - 11:00 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
0
0
Interview with the Vampire - Trailer (English)
2:32
Interview with the VampireAbspielen
© Knopf
Interview with the Vampire
Anne Rice' Chronik der Vampire sollte eigentlich ins Kino kommen, doch das hat nicht geklappt. Nun macht sich die Autorin selbst ans Werk und entwickelt eine TV-Serie.

Mitte der 1970er Jahren begründete Anne Rice mit dem Roman Gespräch mit einem Vampir ihre Chronik der Vampire, die sie bis heute fortführt. Bislang sind elf Romane erschienen, die in ihrem epischen Ausmaß geradezu nach einer angemessenen Umsetzung für das Fernsehen schreien. Versuche der Adaptionen beschränkten sich bisher auf das Kino: Warner Bros. versuchte sich mit Interview mit einem Vampir und Königin der Verdammten zwei Mal an einer Verfilmung, aus denen allerdings nie ein Franchise geworden ist. Die Rechte wanderten in Hollywood umher, lagen 2012 zunächst bei Imagine, die eine geplante Verfilmung des vierten Teils, Tale of the Body Thief (deutscher Titel: Nachtmahr), früh einstampften. Universal übernahm das Vorhaben 2014, konnte allerdings auch keine Fortschritte vorweisen.

Jetzt hat sich Anne Rice über ihre Facebookseite  persönlich zu Wort gemeldet, um zu verkünden, dass die Filmrechte wieder bei ihr liegen und sie die Realisierung zusammen mit ihrem Sohn Christopher Rice selber in die Hand nehmen wird. Die Zusammenarbeit mit Universal und Imagine hätten ihrer Meinung nach deutlich gemacht, dass die Vampire ins Fernsehen gehören. "Über die Jahre habt ihr mir gesagt, wie sehr ihr eine treue Umsetzung des Materials im Game of Thrones-Stil sehen wollt und wie sehr ihr wollt, dass die Serie unter meiner Kontrolle bleibt", schreibt sie in dem Post und fügt hinzu: "Ich habe euch gehört. Ich habe euch immer gehört: Was ihr wollt, ist, was ich will."

Eine Annäherung an Game of Thrones klingt nach großen Ambitionen. In den Kommentaren erwähnt Anne Rice, dass sie mit den Allerbesten in der Größenordnung von Netflix und HBO zusammenarbeiten möchte. Vorerst sollte allerdings Ruhe bewahrt werden, schließlich ist die Serie noch weit von einer Umsetzung entfernt. Anne Rice und ihr Sohn möchten zunächst einen Piloten schreiben und eine Story für die erste Staffel entwickeln, bevor sie überhaupt mit irgendwelchen Produzenten sprechen. Es ist also noch nicht gesagt, wann, wie, wo und ob überhaupt die Serie es ins Fernsehen schafft.

Was haltet ihr von einer Serie zu The Vampire Chronicles?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News