The Walking Dead - Dieser Charakter wird zu Fear the Walking Dead wechseln

The Walking Dead
© AMC
The Walking Dead

Achtung, Spoiler für The Walking Dead: Viel wurde gerätselt und spekuliert, doch jetzt ist die untote Katze aus dem Sack. Wie in der Talksendung Talking Dead enthüllt wurde, wird der Charakter Morgan Jones (Lennie James) für das kommende Crossover aus The Walking Dead zur Spin-off-Serie Fear the Walking Dead wechseln und anscheinend bald die Mutterserie dafür verlassen. Doch die Fans der Zombieserien reagierten eher weniger begeistert über die große Enthüllung.

Morgan Jones trat bereits in der 1. Episode der Zombieserie The Walking Dead auf. Nach einem weiteren Gastauftritt in Staffel 3 steiß seine Figur in der 5. Staffel zur Stammbesetzung hinzu. Doch nun heißt es wohl bald Abschied von dem Stabschwinger Morgan zu nehmen, wenn er in der 4. Staffel von Fear the Walking Dead auftreten wird. Bereits am kommenden Montag beginnen die Dreharbeiten zur nächsten Staffel der Spin-off-Serie in Texas, wo Morgan-Darsteller Lennie James auch direkt Szenen drehen wird.

Erst vor wenigen Tagen drehte James seine letzten Szenen für The Walking Dead am Set in Atlanta, wie der Hollywood Reporter berichtet. Wann genau Morgans letzter Auftritt sein wird, und ob er sich für immer aus The Walking Dead verabschieden wird, ist noch nicht bekannt. Jedoch sei angemerkt, dass seine Figur in der Comic-Vorlage im Vergleich zu den jetzigen Ereignissen der Serie bereits tot ist. Auch ist über den Umfang seiner Rolle in Fear the Walking Dead noch nichts verraten worden. Doch Showrunner Scott Gimpel verriet: "Obwohl Morgan in Fear the Walking Dead sein wird, ist seine Geschichte in The Walking Dead noch nicht abgeschlossen."

Da Fear the Walking Dead zeitlich vor The Walking Dead spielt könnte Morgans Geschichte zwischen Staffel 1 und 3 von The Walking Dead näher beleuchtet werden. Nachdem er Frau und Kind an die Zombieseuche verloren hat, sahen wir ihn in Staffel 3 als gebrochenen und mordlustigen Charakter wieder, der auf alles und jeden schoss.

Doch die Überraschung, dass es sich bei dem groß angekündigten Crossover-Charakter um Morgan handelt, stieß nicht bei allen Fans auf Gegenliebe. Viele Fans wünschten sich einen Auftritt von Abraham Ford (Michael Cudlitz), den bereits in der 7. Staffel von The Walking Dead ein grausames Schicksal ereilte. Ebenso ist die Verwirrung groß, wie Morgans Figur zeitlich und örtlich in Fear the Walking Dead eingebunden werden kann. So teilten einige Fans ihren Unmut über die Enthüllung auf Twitter und Co. (via Comic Book)

"Ich, wie ich versuche, zu berechnen, wie Morgan zu Fear the Walking Dead wechseln kann."

"Morgan einfach in Fear the Walking Dead zu schmeißen, hat mich echt enttäuscht. Ihr habt echt Mist gebaut. Lennie sah sauer aus."

"Ich hab mir schon gedacht, dass Morgan zu Fear the Walking Dead übersiedelt. Diese Serien müssen enden. Was für ein schrecklicher Weg. um einen Handlungsbogen abzuschließen. Niemand ist begeistert. Nicht einmal Lennie James. Kann man sehen."

Das große Crossover zwischen The Walking Dead und Fear the Walking Dead mit dem Titel The Worlds Collide wird 2018 erscheinen. Ob auch Figuren aus dem Spin-off in der Mutterserie auftreten werden, wurde noch nicht enthüllt.

Was haltet ihr von Morgans Wechsel zu Fear the Walking Dead?

moviepilot Team
wieselmax Max Wieseler
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel The Walking Dead - Dieser Charakter wird zu Fear the Walking Dead wechseln
C4664e8554b04d01b4ee4000d1cfbd62