Treffen der Giganten: Til Schweiger wird zur Kampfmaschine neben Bruce Willis

Til Schweiger in Tschiller: Off Duty, Bruce Willis in Stirb langsam 4.0
© Warner Bros./20th Century Fox
Til Schweiger in Tschiller: Off Duty, Bruce Willis in Stirb langsam 4.0

Til Schweiger ist nicht nur seit Jahrzehnten erfolgreich im deutschen Kino unterwegs, er kann auch zahlreiche internationale Rollen aufweisen: Neben Sylvester Stallone in Driven, als Sachsenkrieger in King Arthur, für Quentin Tarantino in Inglourious Basterds oder als Uhrmacher in Atomic Blonde. Nun wird er die Leinwand mit einer wahren Action-Ikone teilen.

Das erwartet uns bei Run of the Hitman mit Til Schweiger und Bruce Willis

Wie unter anderem Spiegel Online berichtet, verkündete Schweiger bei der Vorstellung seiner Pläne für ein Restaurantschiff, dass er im Actionfilm Run of the Hitman neben Bruce Willis zu sehen sein wird. Er spiele "eine Kampfmaschine", so Schweiger, weswegen er bis zum Drehstart in knapp zwei Wochen noch etwas trainieren müsse.

Das von der Produktionsfirma als "smarter Actionfilm" im Stile von Léon - Der Profi und Tödliche Weihnachten angekündigte Werk handelt von einem Auftragsmörder, der seine Tochter zurückbekommen will, koste es, was es wolle. Ob Schweiger diesen Auftragsmörder verkörpert, ist noch nicht klar, er spiele aber den Guten und nicht den Bösen im Film.

Scott Adkins ist auch mit dabei

Während Schweigers Rollenname Serpa lautet (durchaus ein denkbarer Name für einen Auftragsmörder), wird Bruce Willis als Colonel Walker geführt. Den beiden schließt sich zudem Action-Profi Scott Adkins als Figur mit dem Namen Ziker an.

Run of the Hitman stammt von Autor, Regisseur und Produzent Stephen C. Sepher, der 2017 mit Dead on Arrival das zweite Remake des Noir-Klassikers Opfer der Unterwelt ablieferte. Einen Kinostart kann Run of the Hitman noch nicht vorweisen.

Was erwartet ihr von einem Actionfilm mit Til Schweiger und Bruce Willis?

Moviepilot Team
Lord C Christoph Dederichs
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Hat (fast) alles, was er im Leben wirklich braucht, von Star Trek gelernt. Lässt sich am liebsten von Hitchcock thrillen und von alten Horrorfilmen gruseln.
Deine Meinung zum Artikel Treffen der Giganten: Til Schweiger wird zur Kampfmaschine neben Bruce Willis
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite
9bf9036a72064c10acd0f49ff0574cf1