Tödliche Weihnachten ist ein Psychothriller aus dem Jahr 1996 von Renny Harlin mit Geena Davis, Samuel L. Jackson und Craig Bierko.

In Tödliche Weihnachten muss die unter Amnesie leidende Geheimagentin Geena Davis vor gefährlichen Gegnern fliehen.

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Tödliche Weihnachten

Tödliche Weihnachten ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Tödliche Weihnachten verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tödliche Weihnachten

6.6 / 10
1.829 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
41
Nutzer sagen
Lieblings-Film
14
Nutzer sagen
Hass-Film
190
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
69
Nutzer haben
kommentiert

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Tödliche Weihnachten

Handlung von Tödliche Weihnachten
Samantha (Geena Davis) ist Hausfrau und Mutter und die liebe Nachbarin von nebenan. Was keiner weiß: Samantha ist unter dem Namen Charly als Undercover-Agentin bekannt und ist eine eiskalte Killerin. Doch für Charly wird es immer gefährlicher, denn feindliche Agenten versuchen sie auszulöschen. Zu allem Überfluss leidet Charly an Amnesie und kann sich an ihr vorheriges Leben kaum erinnern. Mithilfe des Privatdetektivs Mitch (Samuel L. Jackson) versucht sie, ihre Erinnerung wiederzuerlangen und ihr Leben zu retten.

Hintergrund & Infos zu Tödliche Weihnachten
Bei Tödliche Weihnachtene übernahm der finnische Regisseur Renny Harlin die Regie, der bereits bei Die Piratenbraut mit Geena Davis zusammenarbeitete. Harlin ist bekannt durch Filme wie Nightmare on Elm Street 4, Stirb langsam 2 und The Legend of Hercules. Geena Davis wurde 1997 für ihre Darstellung der Samantha/Charly für den Saturn Award nominiert, Samuel L. Jackson erhielt eine Nominierung für den Image Award. Beide Darsteller gingen allerdings leer aus.

Der Film beinhaltet eindeutige Parallelen zu dem Bestseller Die Bourne Identität von Robert Ludlum aus dem Jahre 1980, der 2002 von Doug Liman unter dem Titel Die Bourne Identität verfilmt wurde. Ebenso entschied sich der Regisseur Quentin Tarantino Teile des Soundtracks aus Tödliche Weihnachten sowie Motive der Handlung in seinem Film Kill Bill: Volume 1 von 2003 zu übernehmen. Der Drehbuchautor Shane Black ist bekannt für die Drehbücher zum Film Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis von 1987. Er prägte damit das Buddy-Action-Movie-Genre und war der erste Drehbuchautor, der sein Drehbuch für 3 Millionen US-Dollar verkaufen konnte. (ENM)

Originaltitel
Produktionsland
USA
Altersfreigabe
Genre
Ort
Handlung
Cast
Crew
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Regisseur/in
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Trailer, Videos & 23 Bilder zu Tödliche Weihnachten

Filme wie Tödliche Weihnachten