Unglaublich, aber wahr: Serien-Meisterwerk Euphoria bekommt einen deutschen Ableger

24.11.2022 - 15:31 UhrVor 8 Tagen aktualisiert
5
0
EuphoriaHBO/Sky
Die Serie Euphoria über die düsteren Schicksale einer Gruppe Teenager war ein rauschender Erfolg. Jetzt soll bald eine deutsche Version kommen.

Das düstere Teenager-Drama Euphoria mit Spider-Man-Star Zendaya ist eine der besten Serien der letzten Jahre. Und während Fans noch auf Staffel 3 warten, kommt nun eine völlig überraschende Meldung. Bald soll ein deutscher Ableger produziert werden. Mit deutschen Teenagern im Dilemma zwischen Schule, Drogen, Freundschaft, Liebe und mentaler Gesundheit.

Deutsches Euphoria wird von einer Kopie kopiert

Das berichtet Variety . Demnach hat die deutsche Produktionsfirma Zeitsprung Pictures, unter anderem bekannt für Lieber Thomas, einen Deal mit dem Vertrieb ADD Content abgeschlossen. Der hält die Rechte am Format der US-Serie und ihrer Vorlage.

Tatsächlich basiert nämlich auch Sam Levinsons Meisterwerk auf dem israelischen Original Euphoria. Vom deutschen Ableger sind die Macher schon jetzt völlig überzeugt. Zeitsprung-Chef Michael Souvignier erklärt: "Wir glauben, dass typische Gen Z-Themen wie Identität, psychische Krankheit, Sucht und Sexualität auf spezifisch regionale Art erzählt werden müssen. Mit deutschen Teenagern, in diesem Fall."

Wer in der deutschen Version mitspielt, steht noch nicht fest. Verpflichtet sind laut Bericht bereits die Autoren Jonas Lindt (Druck) und Paulina Lorenz (Futur Drei). Inwiefern die Story sich an den beiden Vorbildern orientiert, bleibt ebenfalls noch abzuwarten.

Wann startet das deutsche Euphoria?

Das Projekt steht nämlich noch ganz am Anfang. Bis Drehbücher geschrieben, Cast-Mitglieder verpflichtet und Szenen gedreht wurden, wird noch viel Zeit ins Land gehen. Wir rechnen vor Mitte 2024 nicht mit einem Start.

Die 20 besten Serienstarts im November: 1899, Wednesday und Teletubby-Horror

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Die spannendsten Serien, die ihr im November bei Netflix, Amazon, Disney+ und mehr streamen könnt, findet ihr hier in der Monats-Vorschau:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir haben die langen Startlisten der Streamingdienste geprüft und stellen euch die 20 großen Highlights des Monats im Moviepilot-Podcast Streamgestöber vor. Mit dabei sind Fantasy-Highlights wie Wednesday und Willow sowie 1899, die mit Spannung erwartete neue Rätsel-Serie des Dark-Teams.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr von einer deutschen Euphoria-Version?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News