Giuseppe Tornatore

Beteiligt an 14 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Autor/in (Vorlage), ...)
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Giuseppe Tornatore
Geburtstag: 27. Mai 1956
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 29

Giuseppe Tornatore, geboren am 27. Mai 1956 auf Sizilien, ist ein italienischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent. Bereits mit 10 Jahren entwickelte Tornatore ein großes Interesse für Film und alles was damit zusammenhängt. In der Schule leitete er damals Theateraufführungen von Stücken von Luigi Pirandello und Eduardo De Filippo. Tornatore wuchs gemeinsam mit seinem Bruder Francesco Tornatore auf, der ebenfalls Filmproduzent wurde.

Nach seinem Abitur drehte Giuseppe Tornatore einige Dokumentarfilme über seine Heimat Sizilien und arbeitet nebenbei freiberuflich als Photograph. Mit dem Dokumentarfilm Ethnische Minderheiten in Sizilien gewann er sogar einen Preis auf dem Filmfestival von Salerno. Nachdem er in den 80er Jahren nach Rom umgezogen war, folgte sogleich sein Spielfilmdebüt mit Il Camorrista. Der Film bekam durchweg positive Kritiken und brachte Tornatore das Silberne Band in der Kategorie Bester neuer Regisseur.

Der bis heute am besten bekannte Spielfilm von Giuseppe Tornatore ist Cinema Paradiso, der 1988 veröffentlicht wurde. Der Film erzählte die Geschichte eines Filmregisseurs, der in seine Heimat Sizilien zurückkehren muss, um der Beerdigung seines Mentors beizuwohnen. Für das Werk bekam Tornatore den Oscar in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film. Seitdem drehte er etliche andere Filme wie zum Beispiel Allen geht’s gut, Die Legende vom Ozeanpianisten oder Der Zauber von Malèna. 2013 veröffentlichte er seinen dramatischen Thriller The Best Offer mit Stars wie Geoffrey Rush, Jim Sturgess und Donald Sutherland in den Hauptrollen.

Giuseppe Tornatore ist bekannt durch

Cinema Paradiso Cinema Paradiso Italien/Frankreich · 1988
The Best Offer The Best Offer Italien · 2013
Der Zauber von Malèna Der Zauber von Malèna Italien/USA · 2000
Everybody's Fine Everybody's Fine USA · 2009

Komplette Filmographie

News

die Giuseppe Tornatore erwähnen
Die Unbekannte
Veröffentlicht

Die Unbekannte - Ein Thriller auf den Spuren Hitchcocks heute im TV

Unterlegt mit der Musik von Ennio Morricone wandelt Cinema Paradiso-Regisseur Giuseppe Tornatore in unserem heutigen TV-Tipp Die Unbekannte auf den Spuren von Alfred Hitchcock. Mehr

Peppino in Baaria.
Veröffentlicht

Baarìa - Ein sizilianisches Familien-Epos

Baarìa heißt eine Stadt in der sizilianischen Provinz Palermo. In dem nach seinem Heimatort benannten Film Baarìa folgt Giuseppe Tornatore einer Familie über drei Generationen und arbeitet dabei die jüngere italienische Geschichte auf. Heute gibt’s den Film beim rbb. Mehr

Oh Boy!
Veröffentlicht

Oh Boy! mit Tom Schilling viermal preisverdächtig

Auch in diesem Jahr ist wieder ein deutscher Film im Rennen um den europäischen Filmpreis dabei. Oh Boy! von Jan Ole Gerster ist für den Besten Film und Hauptdarsteller Tom Schilling als Bester Europäischer Darsteller nominiert. Mehr

Das Bildnis des Dorian Gray
Veröffentlicht

Die ungebrochene Faszination der Malerei im Kino

Am 21. März 2013 startet The Best Offer hierzulande. Weit über seinen Beruf als Auktionator hinaus kultiviert dort Geoffrey Rush eine äußerst exzessive Leidenschaft für Gemälde. Aus diesem Anlass wollen wir einen Blick auf das Verhältnis zwischen Bewegtbild und Malerei werfen. Mehr

Alle 8 News

Kommentare zu Giuseppe Tornatore