Cinema Paradiso ist ein Drama aus dem Jahr 1988 von Giuseppe Tornatore mit Philippe Noiret, Jacques Perrin und Salvatore Cascio.

Das Cinema Paradiso ist das einzige Kino in einem kleinen italienischen Dörfchen, wo Filmvorführer Alfredo den kleine Salvatore mit der Magie des Kinos verzaubert.

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Cinema Paradiso

Cinema Paradiso ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Cinema Paradiso verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Cinema Paradiso

7.9 / 10
1.863 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
160
Nutzer sagen
Lieblings-Film
15
Nutzer sagen
Hass-Film
1.261
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
63
Nutzer haben
kommentiert
13.
Platz
der Top 20 in
Die besten Melodramen
11.
Platz

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Cinema Paradiso

Der kleine Salvatore (Jacques Perrin) liebt keinen Ort mehr, als das Kino in seinem Dorf. Der Filmvorführer Alfredo (Philippe Noiret) ist sein bester Freund. Doch mit der Jugend kommt die Liebe zur schönen Elena. Da sie unerwidert bleibt, geht “Toto” nach Rom, wo er ein großer Regisseur wird. Er kehrt erst zurück, als Alfredo stirbt. Es beginnt eine Reise in die Erinnerung an eine glückliche Kindheit in Sizilien, eine große Freundschaft und die Liebe zum Film.

Cast
Crew
Kameramann/frau
Regisseur/in
Produzent/in
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Trailer, Videos & 26 Bilder zu Cinema Paradiso

Filme wie Cinema Paradiso