Hermine Huntgeburth

Beteiligt an 26 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Schauspieler/in, ...)
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Hermine Huntgeburth
Geburtstag: 13. November 1957
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 1

2011 holte sie mit der Kinderbuchverfilmung Tom Sawyer den Mississippi nach Deutschland: Hermine Huntgeburth ist eine 1957 in Paderborn geborene Regisseurin.

Hermine Huntgeburth studierte Film an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg und in Sydney. Als Drehbuchautorin, Theaterregie-Assistentin, Kamerafrau und Filmtechnikerin lernte sie alle Seiten des Filmemachens kennen. Zu Beginn ihrer Karriere als Regisseurin arbeitete sie hauptsächlich an Dokumentarfilmen und Fernsehproduktionen mit.

Hermine Huntgeburth inszeniert häufig Geschichten, die das Alltägliche grotesk und das Groteske als alltäglich darstellen. Ihre Figuren befinden sich in unkonventionellen Beziehungen, nicht selten an der Schnittstelle von Liebe und Hass. In Der Hahn ist tot gipfelt Liebe gar in Mordlust.

Einen Höhepunkt erreichte Hermine Huntgeburths Karriere jedoch mit einem Kinderfilm: Bibi Blocksberg lief 2002 sehr erfolgreich in den deutschen Kinos. 2005 verfilmte Hermine Huntgeburth den Bestseller Die weiße Massai mit Nina Hoss in der Hauptrolle. Ihr Drama wurde erfolgreichster deutscher Film des Jahres. Mit Filmen wie Väter, denn sie wissen nicht, was sich tut bewies Hermine Huntgeburth aber auch ein Händchen für Komödien.
2012 steuerte sie mit Die Abenteuer des Huck Finn ihre Version zum Kanon der Verfilmungen des Kinderbuchklassikers hinzu.

Hermine Huntgeburth ist Dozentin an der Internationalen Filmschule Köln.

Hermine Huntgeburth ist bekannt durch

Neue Vahr Süd Neue Vahr Süd Deutschland · 2010
Die weiße Massai Die weiße Massai Deutschland · 2005
Bibi Blocksberg Bibi Blocksberg Deutschland · 2002
Effi Briest Effi Briest Deutschland · 2009
Tom Sawyer Tom Sawyer Deutschland · 2011

Komplette Filmographie

News

die Hermine Huntgeburth erwähnen
Das Glück ist eine ernste Sache
Veröffentlicht

Frauenpower in Das Glück ist eine ernste Sache

Neurotische Partnerwahl – das ist die Diagnose der Protagonistin in Das Glück ist eine ernste Sache. Doch bevor sie den richtigen Mann sucht, muss Olivia sich erst mal mit ihrer nicht minder neurotischen Mutter auseinandersetzen. Mehr

Tom Sawyer Premiere mit Charme & frischem Wind
Veröffentlicht

Tom Sawyer Premiere mit Charme & frischem Wind

Momentan findet in Frankfurt/Main das Internationale Kinderfilmfestival “Lucas” statt. Dort wurde unter anderem auch die deutsche Tom Saywer Verfilmung uraufgeführt. Wie Publikum und Kritiker reagierten, lest ihr hier. Mehr

Tom Sawyer und Huckleberry Finn in Neuruppin
Veröffentlicht

Tom Sawyer und Huckleberry Finn in Neuruppin

Der Mississippi liegt in Brandenburg. Zumindest wenn es nach Hermine Huntgeburth geht, die Mark Twains Tom Sawyer nach Deutschland holt. Wie das aussieht, könnt ihr euch im ersten Trailer ansehen. Mehr

Benno Fürmann und Heike Makatsch
Veröffentlicht

Heike Makatsch & Benno Fürmann in deutscher Kinoversion

124 Jahre hat es gedauert bis der Jugendbuchklassiker Die Abenteuer des Tom Sawyers von Mark Twain nun endlich seine deutsche Kinoverfilmung bekommt. Mit dabei sind Heike Makatsch als Tante Polly und Benno Fürmann als Indianer Joe. Doch wer spielt Tom Sawyer und Huckleberry Finn? Mehr

Alle 5 News

Kommentare zu Hermine Huntgeburth