Ingvar Sigurdsson

Alias: Ingvar Eggert Sigurðsson | ✶ 22.11.1963 | männlich | 1 Fan
Beteiligt an 36 Filmen und 2 Serien (als Schauspieler/in und Produzent/in)

Komplette Biographie zu Ingvar Sigurdsson

Ingvar Eggert Sigurðsson wurde am 22. November 1963 in Reykjavík geboren und ist ein isländischer Schauspieler, der vor allem für die beiden Filme Engel des Universums und Der Tote aus Nordermoor bekannt ist. 

Biografie
Ingvar Eggert Sigurðsson startete seine Schauspielkarriere Anfang der 1990er Jahre und war hauptsächlich in isländischen Produktionen zu sehen, so zum Beispiel in Emil und der kleine Skundi, Die Teufelsinsel und ...und raus bist du. 2002 spielte er an der Seite von Harrison Ford und Liam Neeson im international erfolgreichen Actionfilm K-19: Showdown in der Tiefe mit. Den Edda Award von der The Icelandic Film and Television Academy gewann Ingvar Eggert Sigurðsson schon vier Mal, und zwar für seine schauspielerische Leistung in Slurpinn & Co., Engel des Universums, Cold Light und Der Tote aus Nordermoor. 2017 wurde Sigurðsson außerdem als Grimmson in Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2 besetzt. (LM)

Bekannt für

36 Filme & 2 Serien mit Ingvar Sigurdsson

6.1
Film
Weißer weißer Tag
Island | 2019
7.2
Film
Engel des Universums
Island | 2000
7.3
Serie
Trapped - Gefangen in Island
Island | 2015 - 2019
6.9
Film
Everest
Großbritannien | 2015
6.6
Film
Von Menschen und Pferden
Deutschland | 2013
5.3
Film
Die Frau im Eis
Island | 2018
6.7
Film
Metalhead
Island | 2013

Ingvar Sigurdsson: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

2 Videos und 20 Bilder zu Ingvar Sigurdsson