Lea DeLaria

Beteiligt an 5 Filmen (als Schauspieler/in) und 4 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Lea DeLaria
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 2

Biografie von Lea DeLaria

Zwar dürften die meisten Fernseh-Zuschauer Lea DeLaria durch ihre Rolle der Carrie "Big Boo" Black in Orange Is the New Black kennen. Schon viele Jahrzehnte zuvor begann sie jedoch, sich als Stand-up-Komikerin einen Namen zu machen. Nicht nur dabei tritt sie auch als Jazz-Sängerin in Erscheinung, zudem ist sie hin und wieder in Kinofilmen zu sehen.

Lea DeLarias Anfänge als Komikerin

Gleich von Beginn ihrer Stand-up-Karriere Anfang der 80er-Jahre an machte Lea DeLaria ihre Homosexualität zum Thema ihrer Darbietungen. 1993 war sie mit ihrem Auftritt in der Arsenio Hall Show die erste offen homosexuelle Person, die als Komiker in einer Late-Night-Show zu sehen war.

Neben Stand-up-Auftritten war DeLaria in den 1980er-Jahren auch als Regisseurin der musikalischen Ten Percent Revue tätig und spielte Hauptrollen in musikalischen Komödien wie Dos Lesbos. In den 90ern war sie unter anderem in der homosexuellen Bibel-Nacherzählung The Most Fabulous Story Ever Told zu sehen sowie dem Revival der Rocky Horror Show.

Lea DeLaria im Fernsehen: Von Matlock zu Orange Is The New Black

Ihr Fernsehserien-Debüt gab Lea DeLaria 1994 in einer Folge der Anwaltsserie Matlock. Es folgten zahlreiche Gastrollen in Serien wie Ein Witzbold namens Carey, Will & Grace und Californication. Größere Rollen spielte sie in einigen Dutzend Episoden der Seifenoper Liebe, Lüge, Leidenschaft und der 3. Staffel von Tales of the City, Noch mehr Stadtgeschichten. Seit 2013 ist sie in der Frauengefängnis-Dramedy Orange Is The New Black als Insassin Carrie "Big Boo" Black zu sehen.

Lea DeLaria im Kino

1996 war Lea DeLaria erstmals im Kino aktiv, im Drama Rescuing Desire sowie der Komödie Der Club der Teufelinnen. Danach trat sie unter anderem in der Coming-of-Age-Romcom Edge of Seventeen - Sommer der Entscheidung auf, der Road-Trip-Komödie Ass Backwards - Die Schönsten sind wir sowie als Sprecherin in Cars 3 - Evolution. (CD)

Lea DeLaria ist bekannt für

Komplette Filmographie

Kommentare zu Lea DeLaria

Ab 17. Oktober im Kino!Parasite
82a871f1012a49b3a01918106db13b2b