Nadine Labaki

Beteiligt an 9 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Schauspieler/in, ...) und 1 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Nadine Labaki
Geburtstag: 18. Februar 1974
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 9

Nadine Labaki, geboren am 18.02.1974 in Baabdat, Libanon, hat sich in der arabischen Musikvideo-Industrie einen Namen gemacht. Sie kämpft für die Emanzipation der Frauen und ließ diese betont selbstbewusst und freizügig in ihren Videos auftreten.

Ihr Studium der audiovisuellen Medien an der Saint Joseph University in Beirut schloss sie 1997 mit dem Film 11 Rue Pasteur ab, der den Best Short Film Award beim Arabischen Filmfestival 1998 in Paris gewann.

In der Folge führte Labaki Regie bei Werbefilmen (Coca Cola) und zahlreichen Musivideos mit populären Sängern des Mittleren Ostens wie Nancy Ajram. 2007 war sie Regisseurin, Co-Autorin und Schauspielerin des Spielfilms Caramel, der internationale Aufmerksamkeit erlangte und in einigen europäischen Ländern im Kino lief. Der Nachfolger Wer weiß, wohin? (2011) hat bereits zahlreiche Preise gewonnen (Cadillac People’s Choice Award – Toronto International Film Festival) und ist auf dem Weg, der erfolgreichste libanesisch-sprachige Film im Libanon zu werden.

Nadine Labaki ist bekannt durch

Caramel Caramel Frankreich/Libanon · 2007
Wer weiß, wohin? Wer weiß, wohin? Frankreich/Libanon/Italien/Ägypten · 2011
Ein Lied für Nour Ein Lied für Nour Großbritannien/Argentinien/Palästina/Niederlande/Katar · 2015

Komplette Filmographie

News

die Nadine Labaki erwähnen
Nadine Labaki mit viel Charme im Filmcheck
Veröffentlicht

Nadine Labaki mit viel Charme im Filmcheck

Nadine Labaki ist nicht nur jung und schön, sie hat auch enormes Talent und eine charmante Stimme für das arabische Kino, aber auch für die Liebe zum Film im Allgemeinen. Hier im Filmcheck erfahrt ihr, was Frau Labaki euch empfiehlt! Mehr

1976 wurde das TIFF gegründet.
Veröffentlicht

1976 - Die Gründung des Festivals der Festivals

In unserer Rubrik Markante Momente halten wir für einen Augenblick inne, um an wichtige Ereignisse der Filmgeschichte zu erinnern. Heute geht es zurück in die 70er: 1976 gründeten Bill Marshall, Henk Van der Kolk und Dusty Cohl das TIFF. Mehr

Alle 2 News

Kommentare zu Nadine Labaki