Capernaum - Stadt der Hoffnung

Cafarnaúm / AT: Capharnaüm

LB/US · 2018 · Laufzeit 121 Minuten · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.0
Kritiker
5 Bewertungen
Skala 0 bis 10
Das Community-Rating wird kurz vor Kinostart angezeigt
Hol dir Filmempfehlungen!
FOLGEN
Verpasse keine News zu Capernaum - Stadt der Hoffnung
folgen
du folgst
entfolgen

von Nadine Labaki, mit Zain Al Rafeea und Yordanos Shiferaw

Im libanesischen Drama Capernaum verklagt ein Kind seine Eltern für das Leben, das ihm seiner Meinung nach durch sie aufgezwungen wurde.

Handlung von Capernaum - Stadt der Hoffnung
Capernaum erzählt die Geschichte eines Jungen, welcher in einer namenlosen Stadt im Nahen Osten wohnt, in einem Land der politischen und sozialen Unruhe. Das Kind beschließt, sich gegen das Leben zu wehren, das ihm aufgezwungen wurde, und reicht bei einem Gericht Klage ein.

Hintergrund & Infos zu Capernaum - Stadt der Hoffnung
Capernaum war Teil des Programms der Internationalen Filmfestspiele von Cannes 2018, wurde dort im Wettbewerb gezeigt, wo er einen 15-minütigen Applaus erhielt, und gewann den Jury-Preis. Gedreht wurde der Film fast ausschließlich mit Laiendarstellern. (EK)

  • 90
  • 90
  • Capernaum - Bild
  • Capernaum - Bild
  • Capernaum - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (4) zu Capernaum - Stadt der Hoffnung


Cast & Crew zu Capernaum - Stadt der Hoffnung

Regie
Schauspieler

2 Kritiken & 0 Kommentare zu Capernaum - Stadt der Hoffnung