Najwa Nimri

Beteiligt an 20 Filmen (als Schauspieler/in und Komponist/in) und 3 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Najwa Nimri
Geburtstag: 14. Februar 1972
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 10

Najwa Nimri ist eine spanische Liedermacherin und Schauspielerin. Sie wurde 1972 in Pamplona geboren. Ihre erste bedeutende Rolle als Schauspielerin war die Hauptrolle in Daniel Carparsolos Filmdebüt Salto al vacío. Als Sängerin tritt sie in ihrer Band Najwajean zusammen mit Carlos Jean und als Solistin auf.

Najwa Nimri ist bekannt für

Öffne die Augen Öffne die Augen Spanien/Frankreich · 1997
Lucía und der Sex Lucía und der Sex Frankreich/Spanien · 2001
Und dann der Regen Und dann der Regen Mexiko/Spanien/Frankreich · 2010
Room in Rome Room in Rome Spanien · 2010

Komplette Filmographie

News

die Najwa Nimri erwähnen
Haus des Geldes
Veröffentlicht

Haus des Geldes endet mit 5. Staffel: Erste Handlungsdetails und Folgenanzahl

Netflix beendet eine seiner erfolgreichsten Serien - und schenkt Haus des Geldes die abschließende 5. Staffel. Erfahrt hier die Folgenanzahl und Handlungsdetails. Mehr

Haus des Geldes
Veröffentlicht

Haus des Geldes: So realistisch ist die Netflix-Serie wirklich

Haus des Geldes von Netflix fesselt die Zuschauer mit spannenden Raubzügen und wahnsinnigen Twists. Bei einigen Szenen setzen die Macher besonders viel Wert auf Realismus. Mehr

Haus des Geldes
Veröffentlicht

Haus des Geldes: Schlimmer Tokio-Fehler in Staffel 4 - und niemand hat's bemerkt

Netflix hat mit der 4. Staffel von Haus des Geldes wieder einen packenden Thriller abgeliefert, der mehr auf Emotionen statt auf logische Handlung setzt. Denn in Staffel 4 hat sich ein böser Logikfehler eingeschlichen. Mehr

Haus des Geldes
Veröffentlicht

Haus des Geldes: Alles Wissenswerte zur 4. Staffel bei Netflix

Die 4. Staffel von Haus des Geldes kam am 3. April 2020 zu Netflix. Wir haben alle spannenden Infos, Bilder und Videos zur neuen Season zusammengetragen. Mehr

Alle 17 News

Kommentare zu Najwa Nimri

Ab 24. September im Kino!Brave Mädchen tun das nicht