Ralf Wolter

Beteiligt an 120 Filmen (als Schauspieler/in) und 28 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Ralf Wolter
Geburtstag: 26. November 1926
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 16

Ralf Wolter (*26.11.1926) ist ein deutscher Schauspieler, dessen Paraderolle die des sympathischen Trottel und Tollpatsch ist.

Anfangs Schauspieler am Theater und Kabarettist, hatte Wolter sein Filmdebüt 1951 in Die Frauen des Herrn S. In den folgenden Jahren machte er sich in der Rolle des liebenswerten Tollpatsch einen Namen und spielte in Filmen wie Wir Wunderkinder und Der Schatz im Silbersee mit. Er übernahm viele Rollen in Karl-May-Filmen, meistens kleinere Oneliner-Charaktere.

Ralf Wolter ist bekannt durch

Asterix in Amerika Asterix in Amerika Deutschland/USA · 1994
Eins, zwei, drei Eins, zwei, drei USA · 1961
Otto - Der Liebesfilm Otto - Der Liebesfilm Deutschland · 1992
Der Schatz im Silbersee Der Schatz im Silbersee Deutschland/Frankreich/Serbien und Montenegro · 1962
Winnetou III Winnetou III Deutschland/Italien/Serbien und Montenegro · 1965

Komplette Filmographie

News

die Ralf Wolter erwähnen
Pepe Nietnagel (Hansi Kraus) und Oberstudiendirektor Taft (Theo Lingen).
Veröffentlicht

Ich, die Lümmel von der ersten Bank & Schlagerhits

In Mein Herz für Klassiker widme ich mich heute den Lümmeln aus der ersten Bank. Mein Herz schlägt für die Streiche von Pepe Nietnagel und der 10a des Mommsen Gymnasiums. Mehr

Alle 1 News

Kommentare zu Ralf Wolter