Wolfgang Kohlhaase

Beteiligt an 27 Filmen (als Drehbuchautor/in, Autor/in (Vorlage), Co-Regisseur/in, ...)
Zu Listen hinzufügen
Geburtstag: 13. März 1931
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 6

Wolfgang Kohlhaase ist ein deutscher Drehbuchautor, der die Bücher zu Berlin – Ecke Schönhauser oder Ich war Neunzehn schrieb. In den letzten Jahren wurde er vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Andreas Dresen bekannt, für den er Sommer vorm Balkon oder Whisky mit Wodka schrieb.

Wolfgang Kohlhaase ist bekannt für

Sommer vorm Balkon Sommer vorm Balkon Deutschland · 2005
Als wir träumten Als wir träumten Deutschland/Frankreich · 2015
Whisky mit Wodka Whisky mit Wodka Deutschland · 2009
Solo Sunny Solo Sunny Deutschland · 1980
Die Stille nach dem Schuß Die Stille nach dem Schuß Deutschland · 2000

Komplette Filmographie

News

die Wolfgang Kohlhaase erwähnen
Solo Sunny
Veröffentlicht

Solo Sunny - Das schnoddrige & ungeschminkte Berlin

Der MDR zeigt heute kurz vor Mitternacht den letzten Spielfilm von Konrad Wolf, dem wohl bedeutendsten DDR-Regisseur. Zu sehen gibt es ein Berlin der Hinterhöfe, eine Frau auf der Suche nach künstlerischer Souveränität und Liebe. Mehr

Whisky mit Wodka
Veröffentlicht

Wolfgang Kohlhaase erhält Lola-Ehrenpreis

Seit mehr als 50 Jahren ist Wolfgang Kohlhaase im Filmgeschäft. Er hat Geschichte geschrieben, in Ost wie West. Dafür wird er mit dem Ehrenpreis der Deutschen Filmakademie ausgezeichnet. Mehr

Veröffentlicht

Die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis 2010

Erwartungsgemäßg geht Michael Hanekes Das weiße Band als klarer Favorit ins Rennen um den deutschen Filmpreis. Insgesamt 13 Mal wurde der Film nominiert, unter anderem in den Kategorien Bester Film, Beste Regie und Bestes Drehbuch. Mehr

Bal - Honey
Veröffentlicht

Bal - Honey gewinnt Goldenen Bären 2010

Statt Honig für den Bären gab es in diesem Jahr einen Bären für Honig. Werner Herzog krönte den Film “Bal – Honey” von Semih Kaplanoglu mit dem Hauptpreis der Berlinale, dem Goldenen Bären. Mehr

Alle 9 News

Kommentare zu Wolfgang Kohlhaase

Ab 17. Oktober im Kino!Parasite