Die 1. Staffel der Drama Black Mirror aus dem Jahr 2011 mit Rupert Everett, Domhnall Gleeson und Hayley Atwell.

Die erste Staffel der von Charlie Brooker kreierten Serie umfasst insgesamt drei Episoden: The National Anthem, 15 Million Merits und The Entire History of You. Im Zentrum aller drei Geschichten steht jeweils die Konfrontation der Menschheit mit ihrer modernen Welt, in der sie dank des technischen Fortschritts leben.

Komplette Handlung und Informationen zu Black Mirror - Staffel 1

Die erste Folge der ersten Staffel von Black Mirror trägt den Titel Der Wille der Volkes (The National Anthem) und erzählt von Michael Callow, dem fiktiven Premierminister in einem gegenwärtigen Großbritannien. Dieser gerät in Schwierigkeiten, als die ebenso fiktive Prinzessin Susannah aus der Monarchen-Familie entführt wird. Der unbekannte Geiselnehmer stellt hinsichtlich der Freilassung ein Ultimatum: Michael soll bis zum Ende einer datierten Frist Sex mit einem Schwein haben – und das vor laufender Kamera im Rahmen einer Live-Übertragung. Eine derartige Demütigung will Michael nicht über sich ergehen lassen und versucht Susannah auf anderem Wege zu befreien. Doch schließlich wird der familiäre sowie der gesellschaftliche Druck zu groß und er kommt den unbarmherzigen Forderungen des Entführers nach, der sich als fiktiver Turner Prize-Gewinner Carlton Bloom entpuppt. In aller Aufregung bemerkt nur niemand, dass Susannah bereits eine halbe Stunde vor Ablauf der Frist freigelassen wurde. Ein Jahr später ist Michael in der Öffentlichkeit beliebter denn je. Die Ehe mit seiner Frau ist jedoch fortan zerstört.

Das Leben als Spiel (15 Million Merits)

Die zweite Folge der ersten Staffel von Black Mirror trägt den Titel Das Leben als Spiel (15 Million Merits) und ist in einer alternativen sowie unmittelbar bevorstehenden Zukunft angesiedelt. Die Menschen gehen ihrem tristen Arbeitsalltag nach. Zu Hause finden sie Ablenkung in den unendlichen Tiefen des Fernsehmonitors.  Egal ob Ballerspiele, TV-Shows und Pornos en masse: Wie eine betäubte Masse verbringen sie ihre Freizeit als Abhängige der digitalen Welt, in der sie mittels individueller Avatare agieren können. Die einzige Hoffnung, aus diesem Leben auszubrechen, bietet die Talent-Show Hot Shot. Auch Bings Freundin Abi versucht sich dort als Sängerin. Sie muss jedoch schnell feststellen, dass sie zunehmend in die Pornoindustrie gedrängt wird. Dennoch lehnt Abi diverse Angebote nicht ab, denn sie hofft, am Ende trotzdem aus dem ewigen Teufelskreislauf auszubrechen können. Währenddessen erträgt Bing die Tatsache nicht mehr, seine Freundin ununterbrochen im Fernsehen sowie in Pornos leiden zu sehen.

Das transparente Ich (The Entire History of You)

Die dritte Folge der ersten Staffel von Black Mirror trägt den Titel Das transparente Ich (The Entire History of You) und ist in einer alternativen Realität angesiedelt. In dieser Welt kommt Liam niedergeschlagen von einem ärgerlich verlaufenen Vorstellungsgespräch bei einer Anwaltskanzlei zu einer Party, auf der er eingeladen wurde. Dort angekommen erwartet ihn die nächste böse Überraschung: Seine Frau Fifon hat eine Affäre mit Jonas, der sich als Gastgeber der Feier entpuppt. Liam spricht Fifon direkt auf den Beziehungsbruch an und diese reagiert mit einer ehrlichen Antwort. Doch dank eines Geräts namens Grain, das sich die Menschen in dieser Welt hinter ihren Ohren implantieren lassen, ist es möglich jeden erlebten Augenblick immer und immer wieder zu wiederholen. Folglich bietet sich für Liam die Möglichkeit vergangenen zu reflektieren und somit die Zukunft zu verändern. Allerdings bringt die mächtige Gerätschaft gleichfalls unzählige Probleme mit sich.

(MH)

Deine Bewertung
?
Bewerte diese Staffel

Episodenguide

Alle 3 Episoden von Black Mirror - Staffel 1

  • Staffel 1
    • 01
      Der Wille des Volkes
      Originaltitel: The National Anthem | Erstausstrahlung: 04.12.2011 | Regisseur: Otto Bathurst
      Die Episode "Der Wille des Volkes" ist die 1. Episode der 1. Staffel der Serie Black Mirror. Die Erstaustrahlung erfolgte am 04.12.2011. Regie führte Otto Bathurst nach einem Drehbuch von Charlie Brooker.
    • 02
      Das Leben als Spiel
      Originaltitel: 15 Million Merits | Erstausstrahlung: 11.12.2011 | Regisseur: Euros Lyn
      Die Episode "Das Leben als Spiel" ist die 2. Episode der 1. Staffel der Serie Black Mirror. Die Erstaustrahlung erfolgte am 11.12.2011. Regie führte Euros Lyn nach einem Drehbuch von Charlie Brooker und Konnie Huq.
    • 03
      Das transparente Ich
      Originaltitel: The Entire History of You | Erstausstrahlung: 18.12.2011 | Regisseur: Brian Welsh
      Die Episode "Das transparente Ich" ist die 3. Episode der 1. Staffel der Serie Black Mirror. Die Erstaustrahlung erfolgte am 18.12.2011. Regie führte Brian Welsh nach einem Drehbuch von Jesse Armstrong.

Schaue jetzt Black Mirror - Staffel 1

im abo
Ab 7.99€ im Monat
3Episoden
Episode 1Der Wille des VolkesZum AnbieterShop Icon
Episode 2Das Leben als SpielZum AnbieterShop Icon
Episode 3Das transparente IchZum AnbieterShop Icon
Black Mirror - Staffel 1
Mehr Infos: HD | Türkisch
Zum Streaming-Anbieter

Alle 5 Staffeln von Black Mirror

3 Videos & 20 Bilder zu Black Mirror - Staffel 1

Black Mirror - The Entire History of You Trailer (Englisch)
Abspielen
Black Mirror - S01 Trailer 2 (Englisch)
Abspielen
Black Mirror - S01 Trailer 2 (Englisch)
Abspielen
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung