Bei Disney+: Verrücktester Star Wars-Film kriegt außergewöhnliche Fortsetzung

14.08.2020 - 08:33 UhrVor 1 Monat aktualisiert
10
1
Star WarsAbspielen
© Disney
Star Wars
Das ältere Holiday Special von Star Wars gehört zu den umstrittensten Auswüchsen der Sternensaga. Jetzt ist bekannt, dass im November eine Lego-Neuauflage zu Disney+ kommt.

Kaum eine andere Star Wars-Produktion hat die Fans so verärgert wie das polarisierende Holiday Special aus dem Jahr 1978. Die durchschnittliche Bewertung der Moviepilot-Community mit desaströsen 2,6 Punkten spricht für sich, während das Special nach nur einer Ausstrahlung direkt in den Giftschrank von Star Wars-Schöpfer George Lucas verbannt wurde.

Der miese Ruf des Holiday Specials hat Disney aber anscheinend nicht davon abgehalten, eine Neuauflage zu produzieren. Wie jetzt bekannt wurde, erscheint im November ein neues Star Wars Holiday Special bei Disney+ - mit Lego-Figuren.

Im Video erklären wir euch die eigentlich richtige Reihenfolge der Star Wars-Titel

Star Wars: So ergibt die Skywalker Saga Sinn! Alle Star Wars Filme hatten falsche Titel!
Abspielen

Neues Star Wars Holiday Special knüpft an Der Aufstieg Skywalkers an

Wie USA Today  exklusiv berichtet, wird am 17. November 2020 ein neues Star Wars Holiday Special mit animierten Lego-Figuren bei Disney+ veröffentlicht. Die Neuauflage, in der wie schon im ersten Holiday Special wieder der sogenannte Life Day, der größte Wookie-Feiertag, gefeiert wird, knüpft an die Ereignisse von Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers an. Die Handlung folgt Rey und BB-8 auf einer Mission zu einem Jedi-Tempel, wo sie mehr über die Macht erfahren wollen.

Durch einen ungeplanten Vorfall reisen sie jedoch kreuz und quer durch die Zeit und treffen auf bekannte Star Wars-Charaktere wie Luke Skywalker, Darth Vader, Obi-Wan Kenobi, Yoda und viele weitere. Das Zelebrieren des Life Day auf Chewbaccas Heimatplanet Kashyyyk darf natürlich auch nicht fehlen. Einige Schauspieler der Originalfiguren sollen außerdem Sprechrollen für die Lego-Versionen übernehmen.

Im Video vergleichen wir Star Wars 8 mit Star Wars 9

Star Wars 9: So schlimm wie alle sagen? | The Last Jedi vs Rise of Skywalker
Abspielen

Josh Rimes, der als Ausführender Produzent an dem neuen 45-minütigen Star Wars Holiday Special beteiligt ist, sprach davon, dass die kommende Version von Weihnachtsklassikern wie Ist das Leben nicht schön? und Schöne Bescherung inspiriert wurde.

Schon letztes Jahr berichteten wir darüber, dass The Mandalorian-Showrunner Jon Favreau großes Interesse an einem neuen Star Wars Holiday Special äußerte. So wie es aussieht, ist er an der kommenden Version aber nicht beteiligt. Inszeniert wurde das neue Special von Ken Cunningham. Am 17. November 2020 wird die ungewöhnliche Star Wars-Produktion dann auch bei uns auf Disney+ verfügbar sein.

Podcast für Star Wars-Fans: Wird The Mandalorian den Erwartungen gerecht?

Streamgestöber steht in dieser Folge ganz im Zeichen von The Mandalorian bei Disney+. Wir besprechen die 1. Staffel detailliert, inklusive der Frage, ob Baby Yoda für die Serie ein Gewinn ist.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Für den Podcast hat Jenny zwei große Star Wars-Fans eingeladen, Moviepilot-Redakteur Matthias und Kollege Tobias von FILMSTARTS und dem Podcast Leinwandliebe. Zu dritt diskutieren sie die Qualität der Serie und spekulieren über neue Figuren in der 2. Staffel.

*Bei dem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr davon, dass ein neues Star Wars Holiday Special zu Disney+ kommt?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News