Der künstlich verjüngte Harrison Ford sieht richtig (!) gut aus: Indiana Jones 5 schlägt Netflix, Marvel und Star Wars

04.12.2022 - 10:30 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
6
0
Indiana Jones 5 mit Harrison FordDisney
Indiana Jones und der Ruf des Schicksals bringt uns zurück in die 1940er Jahre. Der erste Blick auf den digital verjüngten Harrison Ford im Trailer weiß definitiv zu überzeugen.

Bereits vor ein paar Tagen hat Regisseur James Mangold verraten: In Indiana Jones und der Ruf des Schicksals werden wir eine digital verjüngte Version von Harrison Ford sehen. Der Trailer zur heiß erwarteten Fortsetzung liefert nun die ersten bewegten Bilder und gewährt uns einen Einblick in die große Flashback-Sequenz.

So sieht der digital verjüngte Harrison Ford in Indiana Jones und der Ruf des Schicksals aus

Bevor die Haupthandlung im Jahr 1969 einsetzt, bringt uns Indiana Jones und der Ruf des Schicksals zurück in die Vergangenheit, konkret ins Jahr 1944, wo sich Indy seinen Weg aus einem Schloss kämpft, das von Nazis besetzt ist. Mangold wollte in dieser Sequenz das Gefühl der ersten drei Teile einfangen, wie er gegenüber Empire  erklärt.

Der digital verjüngte Harrison Ford in Indiana Jones und der Ruf des Schicksals

Auf den ersten Blick gelingt ihm das erstaunlich gut. Der junge Indy im Trailer könnte auch direkt aus Indiana Jones und der letzte Kreuzzug entsprungen sein. Kein blasser Geist, sondern eine greifbare Figur. Man kann sich richtig vorstellen, die dieser Indy ausbricht. Die Technik scheint einen gewaltigen Sprung gemacht zu haben.

Indiana Jones 5 übertrifft jetzt schon den jungen Luke Skywalker aus The Mandalorian

Wenn wir uns das digitale De-Aging im Kino anschauen, kommt vor allem Martin Scorseses kostspieliger Netflix-Film The Irishman in Erinnerung. Für sein über 200-minütiges Gangsterepos kitzelte der Meisterregisseur alles heraus, was damals mit der Technologie möglich war. Perfekt war das Ergebnis aber noch lange nicht.

Auch Marvel und Star Wars haben sich in den vergangenen Jahren daran probiert, die Zeit zurückzudrehen. Besonders der junge Luke Skywalker in The Mandalorian hat große Wellen geschlagen. Dennoch wirkt er oft wie ein teilnahmsloser Geist, der durch die weit entfernte Galaxis schwebt und jeden Augenblick zu verblassen droht.

Hier könnt ihr euch den Trailer zu Indiana Jones 5 anschauen:

Indiana Jones und der Ruf des Schicksals - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Der verjüngte Indy hingegen erweckt den Eindruck, als könne er eine Verfolgungsjagd überstehen, ohne in Nullen und Einsen zu zerfallen. Laut Empire kamen mehrere De-Aging-Technologien zum Einsatz, u.a. eine neue Software von der Effektschmiede ILM, die die neuen Aufnahmen mit tonnenweise Archivmaterial abgleicht.

  • Spannendes Gerücht: Die Flashback-Sequenz wurde nicht nur mit Harrison Ford als Schauspieler gedreht. Auch ein junges Double kam zum Einsatz. Laut einem Gerücht soll es sich hierbei um Anthony Ingruber handeln, der bereits in Für immer Adaline eine junge Version von Harrison Ford verkörperte.

Indiana Jones als filmische Zeitreise

Ford selbst umschreibt den Prozess als unheimlich. "Ich glaube, ich will gar nicht wissen, wie es funktioniert, aber es funktioniert", verrät er Empire im Interview. Eine vertraute Sache gab es aber: Für Indiana Jones und der Ruf des Schicksals wurde Indys Lederjacke aus dem ersten Teil abgestaubt, studiert und im Detail nachgebildet.

Der digital verjüngte Harrison Ford in Indiana Jones und der Ruf des Schicksals

Laut Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy wirkt der Prolog von Indiana Jones und der Ruf des Schicksals im Idealfall, als würde man altes Filmmaterial sehen, das vor 40 Jahren gedreht wurde. Ob dem wirklich so ist, wird sich zeigen. Fords junger Indy sieht auf alle Fälle schonmal sehr lebendig aus und das ist ein gutes Zeichen.

Indiana Jones und der Ruf des Schicksals startet am 29. Juni 2023 im Kino.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wie gefällt euch der digital verjüngte Indy?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News