James Mangold

Beteiligt an 17 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Schauspieler/in, ...) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu James Mangold
Geburtstag: 16. Dezember 1963
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 59

James Mangold ist ein US-amerikanischer Regisseur, der unter anderem Durchgeknallt und die Johnny-Cash-Biographie Walk the Line inszenierte.

Mangold, das Kind zweier Maler, absolvierte das “California Institute of the Arts” mit einem Abschluss im Fach Film und Schauspiel und arbeitete dort eng mit dem berühmten Dozenten Alexander Mackendrick, Regisseur von Klassikern wie Ladykillers zusammen. Auf der Basis einer ganzen Reihe von studentischen Kurzfilmen schloss er mit der Walt Disney Company einen Vertrag als Drehbuchautor und Regisseur ab. 1988 schrieb James Mangold das Drehbuch für das Drehbuch zu George Scribners Animationshit Oliver & Co. aus dem Jahre 1988 und drehte schließlich 1995 den Film Liebeshunger – Hungry For Love, in dem Liv Tyler eine der Hauptrollen übernahm.

James Mangold, der an der “Columbia University” einen weiteren akademischen Abschluss im Fachbereich Film erwarb, lebt mit seiner Frau Cathy Konrad, die auch als Produzentin seiner Filme tätig ist, in Los Angeles. Zu James Mangolds weiteren Regiearbeiten zählen die Romanze Kate & Leopold und das Krimi-Drama Cop Land. Unmittelbar vor Walk the Line inszenierte James Mangold den psychologischen Thriller Identität, in dem John Cusack, Amanda Peet, Ray Liotta, Clea DuVall und Alfred Molina eine Gruppe von Reisenden spielen, die nach einem Sturm gemeinsam in einem Motel stranden.

Neben der Regie bei dem Western Todeszug nach Yuma, in dem Christian Bale und Russell Crowe als Revolverhelden aufeinander trafen, und der Action-Komödie Knight and Day mit Tom Cruise und Cameron Diaz, übernahm James Mangold auch die Produzentenrolle in der SitCom Men in Trees.

James Mangold ist bekannt durch

Komplette Filmographie

News

die James Mangold erwähnen
Disorder-Cover aus Großbritannien
Veröffentlicht

Logan-Regisseur James Mangold dreht Remake von Der Bodyguard

Auf den einen Helden-Abgesang folgt der nächste: James Mangold dreht die Neuverfilmung des Thrillers Der Bodyguard. Es geht um einen ehemaligen Soldaten, der eine Familie beschützen muss. Mehr

Wolverine: Weg des Kriegers und des Bodybuilders Hugh Jackman
Veröffentlicht

Wolverine: Weg des Kriegers - Zweiter Teil der Spin-off-Trilogie bei ProSieben

Mit Wolverine: Weg des Kriegers kehrt Logan in seinem zweiten Solo-Abenteuer zurück. Als Mutant stellt er sich die Frage nach dem Sinn seiner Unsterblichkeit. Mehr

Logan - The Wolverine
Veröffentlicht

Logan - Darum strich Regisseur James Mangold diese Todesszene heraus

In einem Audiokommentar zu Logan - The Wolverine erklärt Regisseur James Mangold die Beweggründe für das Herausschneiden einer Todesszene aus dem X-Men-Spin-off. Mehr

Logan - The Wolverine
Veröffentlicht

Logan - The Wolverine: Ursprüngliche Anfangsszene hätte Film stark verändert

Hugh Jackmans letzter Wolverine-Film Logan zeigt sich als eigenständige Dystopie im X-Men-Universum. Doch mit der ursprünglich geplanten Eröffnungssequenz hätte Regisseur James Mangold beinahe alles über den Haufen geworfen. Mehr

Alle 107 News

Kommentare zu James Mangold