Beliebt

Heute im TV: Thriller-Meisterwerk, bei dem der Star nach einer echten Schießerei aus dem Land floh und das Ende verändert werden musste

24.07.2023 - 09:10 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
Miami ViceUniversal
0
0
Am Montagabend läuft Michael Manns Thriller-Kracher Miami Vice bei Nitro. Der Film hatte eine extrem turbulente Produktionsgeschichte, zu der unter anderem ein echter Schusswechsel gehört.

Mit Miami Vice hat Thriller-Meister Michael Mann der Kultserie aus den 80ern ein ungewöhnliches Remake verpasst. Statt Neon-Style und Sonnenfluten ist sein 2006er-Film ein finsteres Action-Gemälde, in dem der Regisseur mit der Digitalkamera nachtschwarze Bilder-Fluten malt.

Sein Miami Vice, der am Montagabend bei Nitro ausgestrahlt wird, hat eine extrem bewegte Produktionsgeschichte hinter sich. Dazu zählt unter anderem eine echte Schießerei am Set, durch die das Ende spontan verändert werden musste.

Reale Miami Vice-Schießerei ließ Star aus dem Land flüchten

Bei Slate  ist die gesamte turbulente Produktionsgeschichte des Michael Mann-Thrillers aufgeschlüsselt worden. Am Set kam es unter anderem zu Spannungen zwischen dem perfektionistischen Regisseur und Hauptdarsteller Jamie Foxx, der nach seinem Oscar-Gewinn für Ray eitel gewesen sein soll und angeblich mehr Geld forderte.

Außerdem soll Mann das Drehbuch immer wieder sehr spontan am jeweiligen Drehtag umgeschrieben haben, was die Produktion noch aufwendiger und schwieriger für alle Beteiligten machte.

Der Höhepunkt in negativer Hinsicht war der Moment, in dem das Miami Vice-Finale in Paraguay gedreht werden sollte. Hier kam es zum Streit zwischen einem örtlichen Polizisten und einem Sicherheitsmann am Set, bei dem der Polizist eine Waffe zog und den Security-Mitarbeiter anschoss.

Daraufhin packte Foxx mit seiner Entourage all seine Sachen und floh aus Paraguay. Dadurch änderte der Regisseur das Ende nochmal und verlegte das Finale des Action-Thrillers zurück nach Miami. Das Paraguay-Finale wäre laut Mann dramatischer geworden, doch im Nachhinein hält er das jetzige Ende für die bessere Version.

Wann und wo läuft Miami Vice im TV?

Michael Manns Miami Vice läuft am 24. Juli um 20:15 Uhr bei Nitro. Hier könnt ihr euch selbst von der radikalen Neuauflage der Kult-Serie überzeugen. Ansonsten streamt Miami Vice gerade auch bei Netflix im Abo.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News