Community

Warum Matthew McConaughey Der dunkle Turm statt Guardians of the Galaxy 2 drehte

02.01.2017 - 11:00 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
9
2
Matthew McConaughey in Killer JoeAbspielen
© WVG Medien
Matthew McConaughey in Killer Joe
Warum sich Matthew McConaughey lieber für eine Rolle in der Stephen King-Adaption Der dunkle Turm als in Guardians of the Galaxy Vol. 2 entschied, erfahrt ihr hier.

Wie längst bekannt ist, sollte Matthew McConaughey ursprünglich im demnächst startenden Marvel-Sequel Guardians of the Galaxy Vol. 2 die Rolle des Bösewichts übernehmen, lehnte diese jedoch ab. Stattdessen gibt er lieber den Schurken in der Stephen King-Adaption Der dunkle Turm, die ebenfalls noch in diesem Jahr in den Kinos erscheint. Die Begründung für diese Entscheidung lieferte er nun in einem Interview mit dem Playboy :

Ich mag Guardians of the Galaxy, aber was ich sah, war 'Es ist erfolgreich und nun haben wir Platz für eine schillernde Rolle eines weiteren Schauspielers mit großem Namen.' Ich hätte mich wie eine Nachbesserung gefühlt. Das Drehbuch zu Der dunkle Turm war gut geschrieben, ich mag den Regisseur [Nikolaj Arcel] sowie seine Herangehensweise und ich kann der Schöpfer, der Autor vom Mann in Schwarz - alias Teufel - in meiner Version dieses Stephen King-Romans sein. Wir haben den ersten [Teil] gedreht. Es ist ein fantastischer Thriller, der in einer anderen Welt spielt, einem alternativen Universum, aber es ist sehr geerdet. Zum Beispiel ist die Waffe des Revolvermanns kein Lichtschwert oder ähnliches, es ist eine Pistole. Ich genoss es, mich meinem Charakter anzunähern, als wenn ich der Teufel wäre, der eine gute Zeit hat und davon angemacht wird, wie er menschliche Scheinheiligkeit entlarvt, wann immer er sie findet.

Matthew McConaughey wollte sich also lieber als Schauspieler verwirklichen, als seinen großen Namen und sein Gesicht zu leihen. Ob das die richtige Entscheidung war, wissen wir am 10.08.2017, wenn Der dunkle Turm in unseren Kinos startet. Guardians of the Galaxy Vol. 2 läuft schon ab dem 27.04.2017 über die deutschen Leinwände.

Könnt ihr Matthew McConaugheys Entscheidung für Der dunkle Turm nachvollziehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News