Otto Mellies

Beteiligt an 49 Filmen (als Akteur) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Otto Mellies
Geburtstag: 19. Januar 1931
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 1

Otto Mellies, am 13. Januar 1931 in Stolp, Pommern, geboren, ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Otto und sein Bruder Eberhard Mellies, welcher heutzutage ebenfalls Schauspieler und Synchronsprecher ist, verloren damals den Großteil ihrer Angehörigen kurz vor Kriegsende. Otto meisterte seine Jugend alleine und ging diversen Jobs nach und arbeitete unter anderem als Pferdepfleger.

Ab 1947 besuchte er für zwei Jahre die Staatliche Schauspielschule in Schwerin und bekam 1949 einen Job an dem Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin. Der junge Schauspieler arbeitete auf mehreren Bühnen in Ostdeutschland und trat 1956 in das Ensemble des Deutschen Theaters in Berlin ein, welchem er 50 Jahre lang angehörte.
Mellies Filmkarriere begann Mitte der 50er-Jahre mit einer kleinen Rolle in dem Unterhaltungsfilm Sommerliebe. Darauf folgte die Rolle des jungen Ferdinands in Kabale und Liebe, für die Otto Mellies zusammen mit Martin Hellberg, Karl Plintzner und Harald Horn den Heinrich-Greif-Preis I. Klasse erhielt.

Neben der Schauspielerei sind Mellies auch einige Erfolge als Synchronsprecher zu zusprechen. Unter anderem lieh er seine Stimme dem Schauspieler Christopher Lee in der Herr der Ringe-Trilogie als Saruman.
2012 wurde Mellies mit einem weiteren Preis ausgezeichnet. Er erhielt den Deutschen Filmpreis für seine Rolle in dem Drama Halt auf freier Strecke als bester Nebendarsteller.

Populäre Filme

von Otto Mellies
Tatort: Im Schmerz geboren Tatort: Im Schmerz geboren Deutschland · 2014
Sein letztes Rennen Sein letztes Rennen Deutschland · 2013
Halt auf freier Strecke Halt auf freier Strecke Deutschland · 2011
Superstau Superstau Deutschland · 1991
Tatort: Sag nichts Tatort: Sag nichts Deutschland · 2003

Komplette Filmographie

News

die Otto Mellies erwähnen
Tatort - Scherbenhaufen

Ein Tatort versucht sich an Kapitalismuskritik Veröffentlicht

Einen qualitativen Scherbenhaufen bot der neue Tatort aus Stuttgart sicher nicht. Eine Höchstleistung deutscher Krimikultur sieht allerdings auch anders aus. Vielmehr bewegte sich der neue Fall von Lannert und Bootz im Mittelmaß. Mehr

Alle 1 News

Kommentare zu Otto Mellies