Code of Survival

Code of Survival - Zwischen Ohnmacht und Liebe: Die Geschichte vom Ende der Gentechnik Code of Survival - Ein Film von Bertram Verhaag

DE · 2016 · Laufzeit 95 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.3
Kritiker
6 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
13 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Bertram Verhaag

Die Dokumentation Code of Survival von Bertram Verhaag plädiert für eine Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft, die sich auf ökologische Weise gegen die chemische Vorherrschaft genetisch veränderter Lebensmittel wendet.

Handlung von Code of Survival
Code of Survival - also der Schlüssel zum Überleben wird von vielen großen Unternehmen in Produkten wie Gen-Mais gesehen, die eine Versorgung der Welt mit gentechnisch veränderter Saat gewährleisten wollen - und dabei ganz nebenbei als Zulieferer selbst große Gewinne einfahren. Doch der damit einhergehenden chemischen Behandlung des Bodens setzt die Natur schnell wachsende, resistente Unkräuter entgegen, die den angebauten Nutzpflanzen schaden. Die organische Landwirtschaft bietet eine weniger giftige Alternative. Doch kann sie genug Produkte erzeugen, um die Weltbevölkerung zu ernähren?

Bertram Verhaag besuchte für seine Doku Code of Survival drei Orte auf der Welt, wo nachhaltiger Anbau und ökologische Tierzucht praktiziert wird: eine Teeplantage in Indien, einen Schweinemastbetrieb in Deutschland und ein Projekt für fruchtbare Böden in der Wüste.

Hintergrund & Infos zu Code of Survival
Code of Survival war nicht Bertram Verhaags erster Film, der sich mit ökologischer Landwirtschaft und Gentechnik auseinandersetzte: Bereits in Dokumentationen wie Gekaufte Wahrheit - Gentechnik im Magnetfeld des Geldes (2010), Der Bauer und sein Prinz (2014) und Leben außer Kontrolle - Von Genfood und Designerbabies (2004) widmete er sich diesen Themen. (ES)

  • 90
  • 90
  • Code of Survival - Bild
  • Code of Survival - Bild
  • Code of Survival - Bild

Mehr Bilder (29) und Videos (13) zu Code of Survival


Cast & Crew zu Code of Survival

Drehbuch
Musik
Filmdetails Code of Survival
Genre
Dokumentarfilm
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Deutschland, Erde, Indien, Wüste
Handlung
Bauer, Bauernhof, Chemie, Chemikalie, Ernährung, Farm, Feld, Genetik, Gewinn, Landwirtschaft, Maisfeld, Natur, Natur und Umwelt, Naturverbundenheit, Profit, Schwein, Ökologie
Stimmung
Ernst, Geistreich
Verleiher
Pandora Filmverleih
Produktionsfirma
DENKmal Filmgesellschaft

5 Kritiken & 1 Kommentare zu Code of Survival