CSI:Kowelenz - Zwei Leichen ist eine zu viel ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 2011 von Johannes Huth mit Verena Schimmel, Frank Eller und David Schirmberg.

Komplette Handlung und Informationen zu CSI:Kowelenz - Zwei Leichen ist eine zu viel

Während eines Fußballspiels der TUS:Koblenz wird mitten im Torjubel ein Fan mit 56 Messerstichen getötet. Das CSI:Kowelenz-Ermittlungsteam steht vor einem Rätsel. Niemand scheint den Toten zu kennen. Auch genauere Obduktionen und Ermittlungen können die Identität des Toten nicht klären. Der Fall scheint aussichtslos zu sein. Doch dann wird ein 40 Jahre altes Skelett, im Rahmen der Bauarbeiten am Zentralplatz, gefunden. Das CSI:Kowelenz-Team hat einem schrecklichen Verdacht.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Cast
Crew
Regisseur/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu CSI:Kowelenz - Zwei Leichen ist eine zu viel

0.0 / 10
1 Nutzer hat diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
0
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung