Originaltitel:
Le nom des gens
Der Name der Leute ist ein Satire aus dem Jahr 2010 von Michel Leclerc mit Jacques Gamblin, Sara Forestier und Zinedine Soualem.

Der Name der Leute ist eine Komödie mit Sara Forestier und Jacques Gamblin über eine politische Aktivistin, die ihren ganzen Körper für ihre Anschauungen einsetzt.

Komplette Handlung und Informationen zu Der Name der Leute

Handlung von Der Name der Leute
Bahia Benmahmoud (Sara Forestier) steht für ihre politischen Überzeugung ein: Die überzeugte Linksaktivistin schläft denn auch mit politisch Andersdenkenden, um sie von ihren Idealen zu überzeugen – mit durschlagendem Erfolg. Bis sie Arthur Martin (Jacques Gamblin) kennenlernt…

Hintergrund & Infos zu Der Name der Leute
Der Name der Leute erhielt bei der Césars-Verleihung 2011 den Preis für die beste Hauptdarstellerin und das beste Original-Drehbuch. Der Film war insgesamt in vier Kategorien nominiert.

Cast
Crew
Arthur Martin
Bahia Benmahmoud
Mohamed Benhmamoud
Cécile Benmahmoud
Lucien Martin
Annette Martin
Hassan Hassini
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in

3 Videos & 13 Bilder zu Der Name der Leute

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Der Name der Leute

7.4 / 10
1.989 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
62
Nutzer sagen
Lieblings-Film
16
Nutzer sagen
Hass-Film
1.011
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
69
Nutzer haben
kommentiert
11.
Platz
4.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Auf Blu-ray, DVD und digital!The Swordsman