Originaltitel:
Die Geheimnisse des schönen Leo / AT: The Secrets of Handsome Leo
Die Geheimnisse des schönen Leo ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2018 von Benedikt Schwarzer.

Der Dokumentarfilm Die Geheimnisse des schönen Leo untersucht das gescheiterte Misstrauensvotum der CDU/CSU gegen Bundeskanzler Willy Brandt im April 1972. Schon vor dem Fall der Mauer war klar: Die Stasi bestach Bundestagsabgeordnete.

Komplette Handlung und Informationen zu Die Geheimnisse des schönen Leo

Handlung von Die Geheimnisse des schönen Leo
In dem Dokumentarfilm Die Geheimnisse des schönen Leo blickt Filmemacher Benedikt Schwarzer auf seine familiäre Geschichte zurück. Sein Großvater, der CSU-Politiker und Vertraute von Franz Josef Strauß, wurde um die Jahrtausendwende verdächtigt, jener IM Löwe zu sein, der 1972 das Misstrauensvotum der CDU/CSU gegen Bundeskanzler Willy Brandt zum Scheitern brachte. Neuentdeckte Stasi-Akten liefern Hinweise dafür. Benedikt Schwarzer will die Geheimnisse seines Großvaters ergründen. (IW)

1 Video & 10 Bilder zu Die Geheimnisse des schönen Leo

7
Die Pressestimmen haben den Film mit 7 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Geheimnisse des schönen Leo

0.0 / 10
6 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
9
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung