Ferien

Ferien

DE · 2016 · Laufzeit 88 Minuten · FSK 0 · Drama, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.8
Kritiker
7 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.9
Community
44 Bewertungen
3 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Bernadette Knoller, mit Britta Hammelstein und Detlev Buck

Ferien macht Britta Hammelstein auf einem Eiland im Meer, wo sie Gefallen am Umgang mit den sonderbaren Inselbewohnern findet.

Handlung von Ferien
Ferien hat Vivian Baumann (Britta Hammelstein) bitter nötig. Die angehende Staatsanwältin fühlt sich von ihrer Arbeit und ihrem bald zu ihr ziehenden Freund Adam (Golo Euler) eingeengt und braucht dringend eine Auszeit von all dem. Weil das Sofa der Mutter (Victoria Trauttmansdorff) dafür nicht ausreicht, verordnet ihr Vater (Detlev Buck) ihr einen Inselurlaub. Der Aufenthalt auf dem auf allen Seiten vom Meer umgebenen Stück Land soll ihr die dringend benötigte Erholung verschaffen.

Nach ihrer Ankunft fühlt sich Vivian in den ihr auferlegten Ferien allerdings erst einmal alles andere als erholt. Erst langsam beginnt sie die Insel und deren verschrobene Bewohner für sich zu entdecken. Sie schließt Freundschaft mit Biene (Inga Busch) und deren Sohn Eric (Jerome Hirthammer) und beginnt sogar in dem kleinen Geschäft von Otto (Ferdinand von Schirach) zu arbeiten. Doch ewig kann sie nicht hier bleiben. (ES)

  • 90
  • 90
  • Ferien mit Detlev Buck und Britta Hammelstein - Bild
  • Ferien mit Britta Hammelstein und Ferdinand von Schirach - Bild
  • Ferien mit Golo Euler und Britta Hammelstein - Bild

Mehr Bilder (8) und Videos (5) zu Ferien


Cast & Crew zu Ferien

Drehbuch
Musik
Filmdetails Ferien
Genre
Drama, Tragikomödie
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Deutschland, Nordsee
Handlung
Alleinerziehende Mutter, Burn-Out-Syndrom, Einwohner, Eltern, Erholung, Ferien, Ferienjob, Freund, Freundin, Freundschaft, Geburtstagsparty, Geschäft, Insel, Junge, Lebenskrise, Meer, Mutter, Sohn, Staatsanwalt, Stress, Trennung, Urlaub, Urlaubsbekanntschaft, Vater, Wal
Stimmung
Berührend, Entspannt, Traurig, Witzig
Zielgruppe
Frauenfilm
Verleiher
DCM Film Distribution
Produktionsfirma
Blikfilm , Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf , Rundfunk Berlin-Brandenburg

7 Kritiken & 3 Kommentare zu Ferien