In aller Liebe

Kaikella rakkaudella / AT: Things We Do for Love

NO/FI · 2013 · Laufzeit 96 Minuten · FSK 12 · Drama, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
3 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Matti Ijäs, mit Krista Kosonen und Tommi Korpela

In aller Liebe ist eine finnisch-norwegische Ko-Produktion von Matti Ijäs über einen schüchternen Fotografen, der sich in ein aufbrausendes, impulsives Mädchen verliebt, das seine Welt auf den Kopf stellt.

Handlung von In aller Liebe
Vaarala (Sampo Sarkola) ist ein romantischer und zurückgezogen lebender Postkarten-Fotograf, der seiner Einsamkeit mit Bildern von verlassenen Parkbänken an außergewöhnlichen Orten in der Natur ausdrückt. Doch eines Tages trifft er die eigensinnige und ungestüme Ansa (Krista Kosonen) und auf einmal ist seine Bank alles andere als leer.

Doch um Ansa für sich zu gewinnen, muss Vaarala nicht nur seine Schüchternheit überwinden, sondern sich auch noch mit Anas explosivem Ex-Freund Ismo (Tommi Korpela), einem ehemaligen Häftling, auseinandersetzen - den er zufälligerweise zuvor schon in Lappland kennengelernt hatte. Ohne sich dagegen wehren zu können, wird der zurückhaltende Vaarala daraufhin in eine Gemeinschaft von Menschen hineingezogen, die vollkommen anders sind als er selbst. Doch was man nicht alles tut für die Liebe... (LC/ES)

  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (8) und Videos (1) zu In aller Liebe


Cast & Crew zu In aller Liebe

Regie
Schauspieler

0 Kritiken & 1 Kommentare zu In aller Liebe