Alle Pressestimmen zu Midsommar

derStandard.at
8
[Ari Asters] Gespür für uneindeutige Atmosphären und visuelle Auflösungen ist ungebrochen hoch.
zur Kritik
Die ZEIT
8.5
In Midsommar [...] erweist sich der Regisseur Ari Aster [...] als Meister der Exposition.
zur Kritik
Empire
9.5
Eine körperliche, einzigartige, komplett verdreht-schräge Erfahrung [...].
zur Kritik
FILMDIENST
4
Warum sich Aster in die Idee einer weißen Sommernacht verliebt hat, [...] bleibt offen.
zur Kritik
Filmszene
9
Durch den eigenwilligen und unverkennbaren Stil arbeitet Aster ganz im Geiste des Autorenfilms [...].
zur Kritik
filmtabs
6.5
Schon vor dem Vorspann ist Midsommer der Hammer [...].
zur Kritik
gamesradar
8
[...] eine glänzende Performance von Florence Pugh [...].
zur Kritik
The New York Times
6
[...] das Paar bleibt aufschlussreich uninteressant - und das trotz [Florence] Pugh.
zur Kritik
NZZ
7.5
Selten waren Sonnenstrahlen so beklemmend.
zur Kritik
outnow
8.5
"Was [...] läuft falsch mit dir, Ari Aster?!" Dies dürften nicht wenige nach dem Anschauen [...] denken.
zur Kritik
Programmkino.de
7
Was am Ende des Films bleibt ist vor allem die visuelle Schaulust [...].
zur Kritik
Roger Ebert
9.5
[Herausragend]
zur Kritik
Slant Magazine
9
[Herausragend]
zur Kritik
Spiegel Online
8
Selten fühlte man sich nach dem Genuss eines Horrorfilms allein in dunklen Räumen sicherer.
zur Kritik
taz
8
[...] Ari Aster zeigt [...] erneut ein großes Talent für das Austesten filmischer Möglichkeiten [...].
zur Kritik
Variety
7
[...] ein talentierter Filmemacher, der zulässt, dass sein Ehrgeiz seine Ausführung überholt.
zur Kritik
Auf Blu-ray, DVD und digitalMagic Roads