6.9

Sie leben!

Kinostart: 04.05.1989 | USA (1988) | Science Fiction-Film, Schwarze Komödie | 93 Minuten | Ab 18
Originaltitel:
They Live

Sie leben! ist ein Science Fiction-Film aus dem Jahr 1988 von John Carpenter mit Roddy Piper und Keith David.

Horror-Meister John Carpenter und Ex-Wrestlingprofi "Rowdy" Roddy Piper werfen einen Blick auf die echte Welt und stellen fest: Sie leben!

Aktueller Trailer zu Sie leben!

Komplette Handlung und Informationen zu Sie leben!

Handlung von Sie leben!
Der obdachlose Tagelöhner John Nada (Roddy Piper) kommt nach Los Angeles, um endlich eine Festanstellung zu finden. Aber wie schon zuvor findet er hier nur Armut und weitere Arbeitslose, die an den Suppenküchen Schlange stehen. Lediglich der Bauarbeiter Frank (Keith David) kann ihm wenigstens für einen Tag Arbeit auf seiner Baustelle verschaffen.

Eines Nachts sieht John eine mysteriöse Übertragung im Fernsehen, in der ein Wissenschaftler die Menschheit vor Invasoren warnt, die bereits weite Teile des öffentlichen Lebens auf der Erde infiltriert haben sollen. Er findet den Ursprung des Fernsehsignals in einer alten Kirche, in der eine Gruppe ein Treffen veranstaltet. Noch in der gleichen Nacht wird die Kirche von der Polizei geräumt und John findet dort am nächsten Morgen nur eine versteckte Kiste mit Sonnenbrillen.

Als sich John eine der Sonnenbrillen aufsetzt, geschieht etwas Merkwürdiges: Die Welt sieht durch die Gläser völlig anders aus; Werbeplakate, Straßenschilder und Zeitschriften beinhalten Botschaften, die die Bevölkerung zum Konsum und zum Stillbleiben aufrufen. Noch viel merkwürdiger wird es jedoch, als John das erste Mal bestimmte Personen durch die Brillengläser sieht.       

Hintergrund & Infos zu Sie leben!
Die berühmte Schlägerei-Szene zwischen Roddy Piper und Keith David in Sie leben! wurde im Garten von John Carpenters Studio entwickelt und geprobt. Die Szene sollte ursprünglich nur 20 Sekunden dauern, aber Piper und David entschlossen sich dazu, den gesamten Kampf tatsächlich auszutragen, wobei nur Schläge ins Gesicht und der Leistengegend gespielt waren. Carpenter war von dem Ergebnis so begeistert, dass er den komplette Fünf-Minuten-Kampf im Film ließ. Die Szene wurde in der Folge "Krüppel Keile!" der amerikanischen Comedy-Zeichentrickserie South Park parodiert. (MS) 

   

Schaue jetzt Sie leben!

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Sie leben!

6.9 / 10
3.794 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
101

Nutzer sagen

Lieblings-Film

14

Nutzer sagen

Hass-Film

386

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

186

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare