Zwei Mädchen aus Wales und die Liebe zum Kontinent

Les Deux anglaises et le continent

FR · 1971 · Laufzeit 125 Minuten · FSK 12 · Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.7
Kritiker
5 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.0
Community
103 Bewertungen
3 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von François Truffaut, mit Jean-Pierre Léaud und Kika Markham

Claude lernt in Paris die Engländerin Anne kennen. Schnell werden die beide Freunde und Anne lädt den jungen Studenten aufs elterliche Anwesen in Wales ein. Dort trifft Claude Annes Schwester Muriel und verliebt sich - sehr zum Missfallen der Eltern. Sie verfügen, dass Claude und Muriel sich ein Jahr lang nicht sehen dürfen. Neun Jahre nach "Jules und Jim" erzählt François Truffaut abermals von einer unmöglichen ménage à trois. Der ästhetisch sorgfältig komponierte und psychologisch vielschichtige Film ist Sittengemälde, Komödie und Melodrama zugleich. Er schildert die Idee der absoluten Liebe als ebenso verlockende wie zerstörerische Utopie.

  • Zwei Mädchen aus Wales und die Liebe zum Kontinent - Bild
  • Zwei Mädchen aus Wales und die Liebe zum Kontinent - Bild
  • Zwei Mädchen aus Wales und die Liebe zum Kontinent - Bild
  • Zwei Mädchen aus Wales und die Liebe zum Kontinent - Bild

Mehr Bilder (13) und Videos (1) zu Zwei Mädchen aus Wales und die Liebe zum Kontinent


Cast & Crew zu Zwei Mädchen aus Wales und die Liebe zum Kontinent

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Zwei Mädchen aus Wales und die Liebe zum Kontinent
Genre
Drama
Zeit
1900er Jahre
Ort
England, Paris
Handlung
Affäre, Brief, Brite, Einladung, Familie, Ferien, Franzose, Liebe, Schlussmachen, Verlieben
Stimmung
Ernst, Romantisch
Schlagwort
Nouvelle Vague
Produktionsfirma
Cinétel , Les Films du Carrosse

1 Kritiken & 3 Kommentare zu Zwei Mädchen aus Wales und die Liebe zum Kontinent