Action-Inferno heute im TV: Das ist der brutalste Sylvester Stallone-Film aller Zeiten

14.08.2022 - 08:00 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
3
0
© Warner
John Rambo
Sylvester Stallone steht oft für knallharte Action. So heftig wie John Rambo waren seine Filme aber nie. Der bei uns indizierte Film läuft heute auf ProSieben.

Von der fast schon zurückhaltenden Charakterstudie eines psychisch traumatisierten Kriegsveteranen hat sich das Rambo-Franchise immer mehr zu einem erschütternd brutalen Action-Spektakel gewandelt. Der heftige Höhepunkt wurde hier mit dem Sequel John Rambo von 2008 erreicht, für das Sylvester Stallone selbst Regie führte.

Bis heute ist der gnadenlos brutale Actionfilm in Deutschland indiziert. Bei der TV-Ausstrahlung heute auf ProSieben um 00:25 Uhr läuft deshalb nur eine geschnittene FSK 18-Fassung.

Sylvester Stallone sprengt mit John Rambo den erträglichen Body Count

Im vierten Rambo-Teil gerät Stallones Hauptfigur in Birma in den brutalen Konflikt zwischen dem Militär und dem unterdrückten Karenstamm. Daraus folgt ein unfassbar heftiges Action-Gemetzel, bei dem Stallone die Zahl der Toten in schwindelerregende Höhen schraubt.

Schaut hier noch den Trailer zu Sylvester Stallones kommender Amazon-Superheldenrolle:

Samaritan - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Auch wenn die nachfolgende Fortsetzung Rambo: Last Blood teils noch explizitere Sterbemethoden präsentierte, kommt John Rambo auf einen extremeren Body Count von 245 Toten. 

Für die deutsche Prüfbehörde ging der vierte Rambo-Film hier eindeutig zu weit. Die unzensierte Originalfassung ist in Deutschland indiziert, wodurch nur eine um fast 3 Minuten gekürzte Version  verkauft oder im TV ausgestrahlt werden darf. Auch wenn Stallone mit der Härte in John Rambo den Schrecken des Krieges ungeschönt abbilden wollte, löste die exzessive Gewalt des Actionfilms viele Diskussionen aus.

Bei Amazon könnt ihr Sylvester Stallone als nächstes in einer neuen Superheldenrolle sehen. Samaritan läuft ab dem 26. August im Prime-Abo.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Was haltet ihr von der Gewalt in John Rambo?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News