Alien: Covenant - Seht erste Set-Bilder des Prometheus-Sequels von Ridley Scott

Xenomorph aus Alien
© 20th Century Fox
Xenomorph aus Alien

Die Dreharbeiten zu Alien: Covenant, dem lang erwarteten Sequel zu Prometheus - Dunkle Zeichen von Ridley Scott, haben vor Kurzem im australischen Sydney begonnen. Jetzt gibt es die ersten Fotos zu sehen, die die Daily Mail auf ihrer Internetseite veröffentlicht hat.

Auf einem von ihnen sehen wir eine ziemlich grausige Szene, die unheimliche Parallelen zum Vulkanausbruch in Pompeji beschwört. Zahllose Körper tummeln sich leblos auf einem tempelartigen Gebäude, so, als ob sie zu Stein erstarrt sind:


Weitere Bilder findet ihr wie erwähnt bei der Daily Mail. Alien: Covenant dreht sich um die Crew eines Raumschiffs, das einen paradiesisch anmutenden Planeten entdeckt. Unmittelbar nach der Landung lernen sie den einzigen Bewohner kennen, den Androiden David (Michael Fassbender) aus dem Vorgänger Prometheus - Dunkle Zeichen. Weitere Rollen übernehmen Katherine Waterston, Danny McBride, Billy Crudup, Demián Bichir, Jussie Smollett, Amy Seimetz und Carmen Ejogo. Deutscher Kinostart von Alien: Covenant ist der 24.08.2017.

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
"Frankly, my dear, I don't give a damn."
Deine Meinung zum Artikel Alien: Covenant - Seht erste Set-Bilder des Prometheus-Sequels von Ridley Scott