Anime auf Netflix: Im Mai warten Götter, Dämonen und feinste Superhelden-Action

Inuyasha wartet bei Netflix auf euch
© KAZÉ/Netflix
Inuyasha wartet bei Netflix auf euch

Nachdem Netflix in den vergangenen Monaten sein Portfolio sowohl um einige Neuankündigungen als auch einige Klassiker erweiterte, stand Anfang Mai das jüngste Update an. Auf den großen Anime-Meilenstein müssen wir zwar noch etwas warten, doch dafür entschädigen einige Action-Kracher, wie unter anderem Anime2You berichtet.

Neu auf Netflix: Bleach - Staffel 1 und zwei Bleach-Kinofilme

Der junge Ichigo besitzt eine besondere Gabe: Er kann die Geister der Verstorbenen sehen. Als könne es nicht noch verrückter werden, greift eines Nachts ein Monster seine Familie an und ein Shinigami (Todesgott) erscheint, um das Biest zu vernichten. Als der Shinigami jedoch besiegt wird, muss Ichigo selbst ein Shinigami werden - der Beginn eines großen Abenteuers.

Netflix hat sich die 1. Bleach-Staffel gesichert, welche in insgesamt 63 Episoden die ersten beiden großen Handlungsstränge des Anime-Hits umfasst. Darüber hinaus stehen ebenfalls die ersten beiden Bleach-Kinofilme (Memories of Nobody und Diamond Dust Rebellion) auf Netflix zur Verfügung.

Neu auf Netflix: Blue Exorcist - Staffel 1

Rin führt eigentlich ein recht normales Leben, auch wenn er gelegentlich, ganz im Gegensatz zu seinem Bruder, mal aus der Reihe tanzt. Eines Tages soll sich ihr Leben jedoch für immer verändern, denn ihnen wird offenbart, dass sie sie Söhne Satans sind. Als der Teufel höchstselbst erscheint, um Rin mitzunehmen, beginnt ein Kampf gegen die Dämonen der Hölle.

Die 1. Blue Exorcist-Staffel umfasst 26 Episoden und steht ab sofort auf Netflix bereit.

Neu auf Netflix: Code Geass: Akito the Exiled

Wir schreiben das Jahr 2017: Das Heilige Britannische Reich marschiert in das Gebiet der Europäischen Republik ein. Die letzte Hoffnung auf einen Sieg gegen die Invasoren sind die sogenannten Knightmare Frames, humanoide Kampfmaschinen. Werden sie diesen ausweglos erscheinenden Kampf überstehen können?

Das Code Geass-Spin-off Akito the Exiled besteht aus fünf OVAs (Original Video Animation), die jeweils eine Laufzeit von circa 60 Minuten haben.

Neu auf Netflix: Inuyasha - Staffel 1

Als die junge Kagome eines Tages von einer geheimnisvollen Frau in einen mystischen Brunnen gezogen wird und im feudalen Japan wieder zu sich kommt, staunt sie nicht schlecht. Zudem scheinen all die Märchen, die ihr ihr Großvater erzählte, wahr zu sein. Die Begegnung mit dem Halbdämon Inuyasha sowie der Fund des legendären Juwels der vier Seelen soll Kagomes Leben für immer verändern.

Die 1. Inuyasha-Staffel, bestehend aus 44 Episoden, ist ab sofort auf Netflix verfügbar.

Neu auf Netflix: Magi: The Labyrinth of Magic - Staffel 1 & 2

Wir begleiten den jungen Ali Baba sowie seine Freunde Aladin und Morgiana auf ihrer abenteuerliche Reise durch diese orientalisch angehauchte Märchenwelt. Sie erkunden immer wieder die mysteriösen Dungeons, die jenen, der sie bezwingen kann, mit Macht und Reichtum belohnen sollen.

Nachdem es im März noch nicht geklappt hat, stehen beide Magi-Staffeln mittlerweile auf Netflix zum Abruf bereit.

Neu auf Netflix: My Hero Academia - Staffel 1

80 Prozent der Menschen besitzen eine sogenannte Spezialität, nur Izuku gehört zu den schwächlichen Normalos. Dies soll ihn jedoch nicht von seinem großen Traum abhalten, denn er möchte um alles in der Welt ein genauso großer Superheld wie sein Vorbild All Might werden. Doch wird Izuku seinen Traum verwirklichen können?

Die 1. My Hero Academia-Staffel besteht aus 13 Episoden und ist bei Netflix verfügbar.

Freut ihr euch über den Anime-Nachschub bei Netflix?

Moviepilot Team
Amon Sven Raabe
folgen
du folgst
entfolgen
What? No chit-chat or monologue? Just gettin' right to the point, huh?
Deine Meinung zum Artikel Anime auf Netflix: Im Mai warten Götter, Dämonen und feinste Superhelden-Action
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite
9ec24e9daa6248749b46a75a8383383c